01. 2000 und 2001

Meine deutschen Jahrescharts vom Jahr 2000 und 2001

Das Jahr 2000

Singlehits  2000
  1.
The Spirit Of The Hawk
Rednex
  2.
Anton aus Tirol
DJ Ötzi
  3.
Around The world
ATC
  4.
Its My Live
Bon Jovi
  5.
Maria Maria  
Santana
  6.
Freestyler
Bomfunk MC's
  7.
Mein Stern  
Ayman
  8.
Großer Bruder    
Zlatko & Jürgen
  9.
Lucky   
Britney Spears
10.
My Heart Goes Boom (Ladidada)   
French Affair
11.
I Turn To You
Melanie C.
12.
Join Me
HIM
13.
Shalala Lala   
Vengaboys
14.
Ich vermiss' dich wie die Hölle
Zlatko
15.
Bla Bla Bla
Gigi D'Agostino
16.
Supergirl
Reamonn
17.
Nothing Else Matters (live)
Metallica
18.
American Pie
Madonna
19.
Sex Bomb
Tom Jones & Mousse T.
20.
Oops! I Did It Again
Britney Spears
21.
Leb! (Big Brother Titelsong)
3. Generation
22.
My Heart Beats Like A Drum
ATC
23.
The Riddle
Gigi D'Agostino
24.
Geh davon aus
Söhne Mannheims
25.
It Feels So Good
Sonique
26.
She's Got That Light
Orange Blue
27.
Desert Rose   
Sting
28.
Es ist geil, ein Arschloch zu sein
Christian
29.
The Shape Of My Heart
Backstreet Boys
30.
Take My Heart 
Band ohne Namen
Albumcharts  2000
01. Supernatural Carlos Santana
02. Oops!... I Did It Again Britney Spears
03. Crush Bon Jovi
04. In Blue The Corrs
05. Californication Red Hot Chilli Peppers
06. Razorblade Romance HIM
07. Out of Africa Helmut Lotti
08. The Marshall Mathers LP Eminem
09. Not That Kind Anastacia
10. Buena Vista Social Club Buena Vista Social Club
11. S & M Metallica
12. Enrique Enrique Iglesias
13. Hochexplosiv Ayman
14. Unplugged The Corrs
15. Brand New Day Sting
16. Play Moby
17. L'amour toujours Gigi d'Agostino
18. Reload Tom Jones
19. Northern Star Melanie C
20. Significant Other Limp Bizkit
Erwähnenswert:   Freischwimmer - Echt // Unsterblich  - Die Toten Hosen // Das Album  - Anton feat. DJ Ötzi  // 
Konkret  - Wolfgang Petry // Don't Give Me Names  - Guano Apes  // X  -  Peter Maffay  // Stiff Upper Lip  - AC/DC 

Die Aufstellung basiert auf den Angaben von "Chartsurfer.de" - Top 100 
In Blau deutschsprachige Produktionen !!!

Schlager des Jahres 2000 Weitere deutschsprachige Pophits
  1.  Anton aus Tirol                                            DJ Ötzi Irgendwie, irgendwo, irgendwann             Jan Delay
  2.  Du hast mich tausend mal belogen              Andrea Berg Bayern                                                        Die Toten Hosen
  3.  Hey Baby                                                     DJ Ötzi Weinst du                                                    Echt
  4.  Nein heißt Ja                                                G.G.Anderson Zeig mir dein Gesicht                                 Berger
  5.  Wirst Du noch das sein                                Michelle Manchmal haben Frauen etwas haue gern    Die Ärzte
  6.  Io vivo per te                          Rosanna Rocci & M. Morgen Dunkler Ort                                                Böhse Onkelz
  7.  Das Spiel ist aus                                           Olaf Henning Junimond                                                    Echt
  8.  Schwindelfrei                                               Nino de Angelo Wadde hadde dudde da?                            Stefan Raab
  9.  Ich bin viel schöner                                      Antonia Türlich, türlich                                            Das Bo
10.  Ich hab dich 1000 mal geliebt                      Roland Kaiser Wie es geht                                                 Die Ärzte
 Eurovision Song Contest  erfolgreichste Interpreten
                     ( In Stockholm / Schweden )
 
1.  DAN   Fly on the wings of Love                 Olsen Brothers   
2.  RUS    Solo                                                  Alsou      
3.  LET    My Star                                            Brainstorm    
     
Deutschland:   Platz  5
Wadde hadde dudde da?                          - Stefan Raab
  1.   DJ Ötzi
  2.   Britney Spears
  3.   Stefan Raab
  4.   A* Teens
  5.   Madonna
  6.   Metallicca
  7.   Echt
  9.   Gigi de Agostino
10.   Toten Hosen

 

                                                                                             Schlagzeilen 2000

International: 
Türkei setzt Hinrichtung für PKK Führer Abdullah Öcalan aus - - - In Österreich erste Regierungsbeteiligung von "Ultra-Rechts", durch FPÖ (Jörg Haider) - - - Neuer Präsident Rußlands wird Wladimir Putin - - -  In Simbabwe kommt es zu blutigen Ausschreitungen von farbigen Landbesetzern gegen weiße Farmer - - - Historisches Gipfeltreffen zwischen Nord- und Südkorea - - - Unter den Vorwurf von Wahlfälschungen in Serbien, kommt es zu massiven Demonstration gegen Milosevic, der daraufhin seinen Rücktritt erklärt und Neu-Wahlen verkündet - - - Computerpanne bei den USA Wahlen im Bundesstaat Florida, woraus sich Schlamm- und Gerichtsschlachten entwickelten; der Oberste Gerichtshof erklärte schließlich George W. Bush zum Wahlsieger

Deutschland:
Frauen dürfen in der Bundeswehr den Waffendienst leisten - - -
Durch Geldspenden- und Schwarzgeldaffäre tritt der ehemaligen Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) als Ehrenvorsitzender zurück - - - Angela Merkel wird CDU-Parteivorsitzende - - - Der Bundestag beschließt Steuer-Reform -  - - Die "Love-Parade" in Berlin zieht explodierende Müllkosten mit sich - - - Drei Wochen dauert die Versteigerung von UMTS-Mobilfunklizenzen und spült in die Bundeskasse von 98,8 Mrd. DM - - - Gregor Gysi gibt wegen Amtsmüdigkeit den Vorsitz in der PDS-Bundestagsfraktion auf - - - Bundeskanzler Gerhard Schröder erwägt die Einführung der "Green Card"

Dies & Das:  
Das befürchtete Computerchaos durch die Jahreszahl 2000 bleibt aus - - - "Expo 2000" in Hannover mit hohen finanziellen Verlusten  - - - Computervirus "I-love-you" verursacht weltweit große Schäden - - - Die Olympischen Spiele im australischen Sydney verzaubern mit Charme und erstklassiger Organisation Sportler und Zuschauer gleichermaßen - - - Michael Schumacher holt im letzten Formel 1- Lauf den Sieg für sich und Ferrari, vor seinem Erzrivalen Mika Häkkinen - - - Lance Armstrong (USA) wird erneut Sieger der Tour de France - - - Ein 6-jähriger wird von einem frei laufenden Kampfhund zerfleischt; der Fall löst heftige Diskussionen aus - - - Ein Concorde Flugzeug stürzte kurz nach dem Start ab; 109 Insassen starben; den 12 letzten Concorde Maschinen wurde ein Flugverbot erteilt - - - 118 Eingeschlossene mussten beim Untergang des russischen U-Bootes "Kursk“ sterben, wo Geheimniskrämerei den Vorrang vor der Rettung hatte - - - Größten Unfallkatastrophe Österreichs in der Tunnelseilbahn von Kaprun; 155 Tote

Musikschlagzeilen

Viele Künstler würdigen Carlos Santana mit dem Album “Supernatural”, die Gitarrenparts spielte er  - - - mit einer Synthese aus Rap und Klassik bringen Highland neue Klangfarben in die Musik - - - Die RTL Containershow „Big Brothers“ bringt eine Reihe von Musikacts (Zlatko, Jürgen) hervor, über deren Qualität man streiten konnte - - - auch Stefans Raabs Grand Prix Song im Babyjargon hatte mit Anspruch nichts zu tun - - - Im Teeniebereich dominierte international Britney Spears und national Echt  - - - Gigi de Agostino schaffte es instrumental mehrere Hits zu landen  - - - Auf jeder Partys erklang „Der Anton aus Tirol“ und machte DJ Ötzi zum Star - - - Die Liveversion von „Nothing else matter“ bescherte Metallica den ersten kommerziellen Hit in Deutschland

Weitere Hits mit speziellem Charakter:  Breathless - The Corrs ;   Music - Madonna;  Never Be The Same Again - Melanie C. ;  Super Trouper - A*Teens ; Bella Stella – Highland;  Born To Make You Happy - Britney Spears ; The Real Slim Shady  - Eminem ; Try Again  - Aaliyah ; Absolutely Everybody  - Vanessa Amorosi ; Sandstorm  - Darude ; Amo Vitam - Rosenstolz



 

Das Jahr 2001

Singlehits  2001
  1.
Butterfly
Crazy Town
  2.
Can't Get You Out Of My Head
Kylie Minogue
  3.
Whole Again
Atomic Kitten
  4.
Follow Me
Uncle Kracker
  5.
Only Time
Enya
  6.
Daylight In Your Eyes
No Angels (Popstars 1)
  7.
Played-A-Live
Safri Duo
  8.
Teenage Dirtbag
Wheatus
  9.
Ms. Jackson
Outkast
10.
Angel
Shaggy feat. Rayvon
11.
There Must Be An Angel
No Angels (Popstars 1)
12.
Stan
Eminem feat. Dido
13.
Because I Got High
Afroman
14.
Fallin'
Alicia Keys
15.
From Sarah With Love
Sarah Connor
16.
Miss California
Dante Thomas feat. Pras
17.
Lady Marmalade
Christina Aguilera & Lil' Kim & Mya & Pink
18.
Country Roads
Hermes House Band
19.
Clint Eastwood
Gorillaz
20.
Turn The Tide
Sylver
21.
Crying At The Discotheque
Alcazar
22.
It Wasn't Me
Shaggy
23.
La passion
Gigi D'Agostino
24.
Moi...Lolita
Alizee
25.
Let's Get Back To Bed - Boy!
Sarah Connor feat. TQ
26.
L'amour toujours
Gigi D'Agostino
27.
Overload
Sugababes
28.
Hero
Enrique Iglesias
29.
In The Air Tonite
Lil' Kim feat. Phil Collins
30.
You're My Mate
Right Said Fred
Albumcharts  2001
01. A Day Without Rain Enya
02. Elle'ments No Angels (Popstars 1)
03. Hot Shot    Shaggy
04. No Angel     Dido
05. Sing When You're Winning Robbie Williams
06. Hybrid Theory  Linkin Park
07. Mutter Rammstein
08. Stilelibero  Eros Ramazzotti
09. Heute vor dreißig Jahren         Peter Maffay
10. Reveal R.E.M.
11. Chocolate St*rfish And The Hot Dog Limp Bizkit
12. Hits Pur - 20 Jahre eine Band         Pur
13. J.Lo Jennifer Lopez
14. Not That Kind Anastacia
15. Music Madonna
16. Aff un zo          BAP
17. Survivor Destiny's Child
18. So weit... Best Of Westernhagen
19. Gorillaz Gorillaz
20. One The Beatles
Erwähnenswert:   Glashaus   - Glashaus ;  Zion   - Söhne Mannheims  ;  Lektionen in Demut  - Thomas D  ;  Gestern war heute noch morgen     - Böhse Onkelz ; Weltreise     - Schiller ;  

Die Aufstellung basiert auf den Angaben von "Chartsurfer.de" - Top 100 
In Blau deutschsprachige Produktionen !!!

Schlager des Jahres 2001 Weitere deutschsprachige Pophits
  1.  Wir sind alle über 40                                 Brunner & Brunner Sonne                                      Rammstein
  2.  Auch wenn es nicht vernünftig ist             Claudia Jung Im Osten                                  Niemann
  3.  Hellwach                                                    Hanne Haller Schwule Mädchen                   Fettes Brot
  4.  Wenn ein Traum zu Ende geht                   Schürzenjäger Es könnt' ein Anfang sein       Rosenstolz
  5.  Tango Amor                                               Andrea Berg Wenn das Liebe ist                  Glashaus
  6.  Tanz mit mir                                              Vicky Leandros Geh davon aus                          Söhne Mannheims
  7.  Playa del sol                                               Patrick Lindner Kumba Yo!              Michael Mittermeier vs. Guano Babes
  8.  Männersache                                              Rainhard Fendrich Was zählt                                 Die Toten Hosen
  9.  Ich sterbe nicht noch mal                           Andrea Berg Weck mich auf                         Samy Deluxe
10.  Ich geh mit dir wohin du willst                  Roland Kaiser Wir kiffen                                 Stefan Raab
 Eurovision Song Contest  erfolgreichste Interpreten
                     ( In Kopenhagen / Dänemark)
 
 
1.  EST    Everybody                            T.Padar, D.Benton & 2XL   
2
.  DAN   Never Ever Let You Go            Rollo & King 
3.  GRI     Die For You                                  Antique  

Deutschland:      Platz 8
Wer Liebe lebt      - Michelle

    1.   No Angels
    2.   Robbie Williams
    3.   Shaggy
    4.   Linkin Park
    5.   Eminem
    6.   Rammstein
    7.   Sarah Connor
    8.   Kylie Minogue
    9.   Enya
  10.   Rosenstolz

 

                                                                       Schlagzeilen 2001

International : 
Islamistische Terroranschläge am 11. September in den USA auf das World Trade Center und das Pentagon, über 3.000 Menschen finden den Tod
- - -  George W. Bush, der neue Präsidenten der USA, sagt in einer zündenden Rede dem Terrorismus den weltweiten Kampf an; neben der Jagd nach Verdächtigen im eigenen Land, genehmigt er internationale Militärschläge gegen ihre Camps - - - G8-Wirtschaftsgipfel in Genua (Italien) begleitet von massiven Ausschreitungen  - - - In England bricht die Maul- und Klauenseuche aus, durch illegales Fleisch aus Asien - - - Kongos Diktator Laurent-Désiré Kabila wird von einem Leibwächter erschossen - - - Gewalttaten zwischen Israelis und Palästinensern nehmen wieder zu - - - Attentäter erschießt in Zug (Schweiz) 14 Politiker, genervt vom Behörden-Kreislauf  - - - Japans Regierungschef entschuldigte sich in Südkorea für die Gräueltaten seines Landes vor 1945

National:
Erste Stufe der Steuerreform beginnt mit der Ökosteuer - - - Die SPD Bundesregierung beantragt Verbot der NPD, ohne Erfolg - - - Nach der BSE Seuche reagiert die Bundesregierung auf die britische Maul- und Klauenseuche, m
it der Notschlachtung importierter Ziegen & Schafe - - - Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) stellte erste Sondereinheit gegen Rechtsradikalismus in den Dienst

Dies & Das:
China kauft den deutschen Hochgeschwindigkeitszug "Transrapid" - - - Das amerikanische U-Boot "USS Greeneville" versenkt versehentlich japanisches Fischereischiff - - - Alte Straßenbrücke reißt in Porto (Portugal) einen voll besetzten Bus und mehrere Autos in die Tiefe - - - Taliban-Miliz zerstören in Afghanistan, im Zuge ihres „Bildersturm“, wertvolle buddhistische Einrichtungen und Monumente - - - Bayern München gewinnt die Fußball Champions League und d
en Weltpokal

Musikschlagzeilen
Die No Angels,  Sieger der ersten Castingshow „Popstars“ von RTL 2, stürmen sofort die deutschen Charts  - - - Enya begeistert mit einem überwiegend instrumentalen verträumten Sound - - - Kylie Minogue steigt durch ihr freizügiges Video zur Sexikone auf  - - - Das Video zum Hit der Gorillas wird zum besten Video des Jahres gekürt  - - - Enimem erlebt seinen Durchbruch in Deutschland und wird durch seine Provokationen zur Zielscheibe der Medien - - -  Trotz Machogehabe sind Robbie Williams und Shaggy bei den Frauen angesagt  - - -  Mit der Doppel Live-DVD „Stand der Dinge“ lässt Herbert Grönemeyer wieder was von sich hören

Weitere Hits mit speziellem Charakter:  It's Raining Men  - Geri Halliwell ; Another Day In Paradise - Brandy feat. Ray J. ;  Eternal Flame - Atomic Kitten ; Eternity   - Robbie Williams ; Supreme  - Robbie Williams ; Stronger -  Britney Spears ;  How It's Got To Be – Jeanette


Verwendete Hauptquellen:
Internetlexikon:                                                             http://de.wikipedia.org/wiki/Hauptseite 
Hitlistenquelle  (spez. Kino)                                                      www.charts-surfer.de  
Hitlistenquelle (Top 100)                                                           www.chartsurfer.de
Informationen Musik, Kultur, Kino u.s.w.                               www.was-war-wann.de