11. 2019 und 2020

Meine Jahrescharts 2019

Da Single-, Download- und Streaming-Charts weiterhin von Kids und Teenager dominiert werden, sind sie für mich wenig aussagekräftig, da jene Songs schnell vergessen sind. Ein objektiverer Maßstab bilden für mich, somit die Album-Charts.

                                                    Album-Charts 2019

Plz Titel - Interpret Genre Ein 10 1.
01.   Herz Kraft Werke                              - Sarah Connor Song Jun 26 1
02.   Rammstein (2019)                             - Rammstein Rock Mai 18 4
03.   Tumult                                               - Herbert Grönemeyer Song Jan 21 3
04.   Live vom Atlantik                             - Udo Lindenberg Song Jan 13 4
05.   Mosaik                                               - Andrea Berg Slag Apr 10 1
06.   Sing meinen Song (6)                        - „Sampler“ Mix Mai 8 -
07.   CB6                                                    - Capital Bra Rap Apr  8  1
08.   No. 6 Collaborations Project              - Ed Sheeran Pop Jul 7 -
09.   When We All Fall Asleep, Where Do We Go? - Billie Eilish    Pop Apr 9  -
10.   Alles oder Dich                                   - Roland Kaiser Slag Mrz 9 -
11.   La vita è bella                                     - Giovanni Zarrella Slag Jul 6 -
12.   Irgendwie anders                                - Wincent Weiss Song Apr 7 -
13.  Alles ohne Strom                                - Die Toten Hosen Rock Nov 4 1
14.  Jetzt!                                                    - Peter Maffay Song Sep  5 1
15.  Mut zur Katastrophe                            - Kerstin Ott Slag Seit 08/2018
16.  The Christmas Present                         - Robbie Williams Song Nov 5 1
17.  Berlin lebt 2                                         - Capital Bra & Samra Rap Okt 3 1
18.  Sie wollten Wasser doch kriegen Benzin  - Kontra K Rap Mai 4 1
19.  Hurts 2B Human                                    - Pink Pop Mai 4  -
20.  So ist das Leben                                    - Semino Rossi Slag Jun 4 -

Erwähnenswert:
Western Stars           - Bruce Springsteen        ;  Hurts 2B Human         - P!nk                 ;   25 Years Later         - The Kelly Family       
Schlagschatten        - AnnenMayKantereit      ;  Konturen           - Johannes Oerding      ;  Liebe                          - Mark Forster 

Nordlicht                  - Versengold                   ; Ich muss dir was sagen    - Kerstin Ott     

Legende:  Ein = Einstieg/Monat; 10 = Platzierung in der Top 10; 1 = Nummer-1-Hit;
Genre = Musikstiel (Song = Liedart, Rock = Rocksong; Slag= Schlager; Mix= unterschiedliche Musik; Rap = Rapsound

Anmerkung: Es gab ungewöhnlich viele Nr.-1-Hits, die jedoch schnell auf die hinteren Plätze fielen. Dauerhaft hielten sich nur
wenige Alben und blieben populär (Radio, TV). Besonders Alben aus den Genre Schlager und mittelalterliche Rockmusik
verzeichneten eine hohe Beliebtheit. Nicht berücksichtigt wurden Oldie-Sampler (Queen, Beatles), sowie Soundtracks („Bohemian Rhapsody“,“A Star Is Born“) oder Best of (Rammstein oder DJ Ötzi).

Erfolgreichste Interpreten –International

1. Ed Sheeran,     2. Taylor Swift,    3. Billie Ellisch,   4. Pink,     5. Michael Patrick Kelly

    

Die Hits aus den Singlechart  erwähnenswerte Songs
01. Old Town Road                      - Lil Nas X   Walk Me Home              - Pink
02. Bad Guy                                 - Billie Eilish   Me!                                 - Taylor Swift
03. Someone You Loved             - Lewis Capaldi   110                                  - Capital Bra & Lea
04. Vermissen                              - Juju & Henning May   Dance Monkey                - Tones And I
05. Con calma                             - Daddy Yankee & Snow   Beautiful People           - Ed Sheeran & Khalid
06. Sweet But Psycho                 - Ava Max   La Cintura                        - Alvaro Soler
07. Shallow                       - Lady Gaga & Bradley Cooper   Higher Love           - Kygo & Whitney Houston
08. Piece Of Your Heart           - Meduza & Goodboy   Don't Call Me Up            - Mabel
09. I Don't Care                   - Ed Sheeran & Justin Bieber   Tilidin                             - Capital Bra x Samra
10. Senorita                 - Shawn Mendes / Camila Cabello   Wieder Lila                     - Samra & Capital Bra

 

Meine Deutschsprachigen Hits von 2019

Es ist eine Auswahl von Songs, in alphabetischer Ordnung, nach Interpreten. Es handelt sich hierbei um Songs, die mir in diesem Jahr auffielen, über YouTube oder anderen Medien (TV, Radio). Keine Platzierung, - Alphabetisch geordnet!!

  Besser mit dir   Jeanette Biedermann TV
  Vincent   Sarah Connor Charts
  Ich wünsch dir   Sarah Connor TV
  Das ist dein Leben   Philipp Dittberner TV
  194 Länder   Mark Forster Charts
  Du bist   Glasperlenspiel TV
  Bella Donna   Pietro Lombardi Charts
  Hast du jemals (…so geliebt)   Vanessa Mai & Xavier Neidoo TV
  An guten Tagen   Johannes Oerding TV
  Deutschland    Rammstein Charts
  Ausländer    Rammstein Charts
  Radio    Rammstein Charts
 Spur des Lebens   Saltatio Mortis Video
 Sie tanzt allein   Saltatio Mortis Video
 Mädchen von Haithabu   Santiano TV
 Tausend Tattoos   Sido Charts
 Thekenmädchen   Versengold TV
 Erinnere Dich (Ein Lied das nicht vergisst)   Versengold Video
 Kaum Erwarten   Wincent Weiss TV
 Pläne   Wincent Weiss TV

 

Notizen zur Popmusik: 
Der Rapper Capital Bra wird der erfolgreichste Interpret des Jahres und ist vor allem bei Jugendlichen sehr beliebt. Rekord:18 x auf Platz 1 mit 16 Singles in den Singlecharts, u.a. mit einer Coverversion von „Cerry Lady“ (Dieter Bohlen). - - - „Wolke 10“ von Mero erlangte im Internet 10,8 Millionen Streaming-Abrufe - - - Kurz danach erreichte Capital Bra mit Samras, mit dem Lied „Tilidin“, 3 Millionen Abrufe an einem Tag und nach einer Woche 15 Millionen. - - - Insgesamt gibt es erneut eine große Kluft zwischen der Musik der Teenager und der reiferen Jugend; Teenager bevorzugen Rap und Hip Hop-Musik und dominieren damit die Single- und auch Albumcharts. - - - Das Spektrum der Musik ist ansonsten breit gefächert und fas alle Musikrichtungen finden ihre Zuhörerschaft; dabei ist weiterhin im Aufwind die Mittelalterliche Szene, der Schlager und die Liedermacherszene - - - Das Album „Herz Kraft Werke“ von Sarah Connor wird Album des Jahres. Ihr Lied „Vincent“, wird wegen einiger zu deutlichen Textzeilen von manchen Radiosendern nicht oder gekürzt gespielt - - - Ebenso löste das Lied „Deutschland“ von Rammstein heftige Diskussionen über das Video und den Text aus. - - - In den USA dominieren weiterhin die weiblichen Stars, wie Taylor Swift, Lady Gaga oder Pink. Zum neuen Megastar mutierte Ariana Grande und Cèline Dion startet ihr Comeback

Legenden - Genre Rocksong - Interpreten & Gruppen

Herbert Grönemeyer und Peter Maffay mit neuen Erfolgsalbum (s.o.); Udo Lindenberg mit einer Songauswahl persönlicher Lieblingstitel (s.o.); Rammstein mit Tour-Album (Paris); Stefan Waggershausen („40 Jahre später“) Best of Album mit neuen Songs; Toten Hosen mit neuen und alten Songs; Marius Müller Westernhagen, Neuinterpretation des Albums („Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz“) als CD & DVD (Das Pfefferminz-Experiment)

In Deutschland populäre Interpreten:  Capital Bra - - - Sarah Connor - - - Kelly Family - - - Mero - - - Mark Forster - - - Lea - - - Vollbeat - - - Kontra K - - -  AnnenMayKantereit

 

Schlagerhits   2019
(Basis ist die Auswertung der Internet Schlagercharts)

Folgende Songs aus dem Jahre 2018 gehörten auch zu den Superhits 2019
Regenbogenfarben                                  - Kerstin Ott     
Cordula Grün                                          - Draufgänger
Nicht verdient                                         - Michelle & Matthias Reim

Plz Titel Interpret
01.   Senza te (Ohne dich)   Pietro Lombardi & Giovanni Zarrella
02.   Heute Nacht für immer   Maite Kelly
03.   Wer sagt das?!   Ben Zucker
04.   Wegen dir   Kerstin Ott
05.   Weekend   DJ Herzbeat feat. Sarah
06.   Stark   Roland Kaiser
07.   Mosaik   Andrea Berg
08.   Hola, Hola - Hast du heute Abend Zeit   Semino Rossi
09.   Casanova   Fantasy
10.   Sie hat es wieder gemacht   Thomas Anders & Florian Silbereisen
11.   Terra Australia   Beatrice Egli
12.   Eiskalt   Matthias Reim
13.   Le –Li- La (Leben, Lieben, Lachen)   Beatrice Egli
14.   Wer kann da denn schon nein sagen?   Feuerherz
15.   Tattoo   Matthias Reim
16.   Kurios   Roland Kaiser
17.   Alles so wie immer   Kerstin Ott
18.   Dass es uns noch gibt   Maite Kelly
19.   Liebe kann uns retten   Roland Kaiser
20.   Das verflixte 7. Jahr   Seminio Rossi

Erwähnenswert:

Schau mal  - Kerstin Ott      ;   Wann       – Marianne Rosenberg   ;   Ich lieb nur dich     – Pietro Basile & Sarah
Nacht voll Schatten     –  Sotiria         Klinget hell ihr Glocken  - Maite Kelly & Roland Kaiser  (veröffentlicht Dez. 2019)

Erfolgreichste Schlagerinterpreten – 2019

1. Ben Zucker,                            2. Beatrice Egli                    3. Maite Kelly
4. Kerstin Ott                              5. Fantasy                             6. Roland Kaiser
7. Matthias Reim                       8. Seminio Rossi                   9. Andrea Berg

Schlager-Notizen:

Giovanni Zarrella veröffentlicht erfolgreich ein Album mit Schlager-Evergreens in italienisch, unter anderem mit Pietro Lombardi deutsch/italienisch - - - Daniela Alfinito, wird über ihren Vater Bernd Ullrich (Amigos) populär - - - Sarah (Lombardi) gelingt mit DJ Herzbeat ein Coverhit („Weekend“ – Earth & Fire) - - - die Open-Air- Konzerte (4) zu „Kaisermania“ (Roland Kaiser), nahmen in Dresden gigantische Ausmaße an (230.000 Live-Zuschauer & 1,3 Millionen TV-Zuschauer) - - - Santiano, auf erfolgreicher Tournee durch Deutschland mit verschiedenen Gästen (u.a. Oonagh, Sarah Jane Scott)

 

Verstorben (Auswahl):

01. 02.  Ursula Karusseit, erfolgreiche Schauspielerin der DDR & zuletzt in der Krankenhausserie „In aller Freundschaft“ (* 1939)
06. 02.  Rudi Assauer, Fußballspieler und legendärer „Schalke 04“ – Manager BRD (* 1944)
06. 02.  Rosamunde Pilcher, brit. Schriftstellerin, deren Love- Storys alle verfilmt wurden (* 1924)
19. 02.  Karl Lagerfeld, Medienpräsenter deutscher Modeschöpfer (* 1933)
02. 03.  Werner Schneyder, österr. Kabarettist & Autor, satirische TV-Präsent (* 1937)
21. 04.  Hannelore Elsner, vielseitige deutsche Charakter-Schauspielerin (* 1942)
20. 05.  Niki Lauda, legendärer österr. Automobilrennfahrer (Formel-1) (* 1949)
13. 05.  Doris Day, beliebte US-Sängerin & Schauspielerin der 50er/60er Jahre (* 1922)
02. 07.  Costa Cordalis, griech. Schlägersänger und Frauenschwarm der 70er Jahre (*1944)
01. 09.  Edo Zanki, deutsch-jugoslawischer Musiker, Liedsänger und Produzent (* 1952)
21. 09.  Sigmund Jähn, erster deutscher Raumfahrer, für die DDR, 1978  (* 1937)
01. 10.  Karel Gott: europaweit bekannter tschech. Sänger, als Goldene Stimme aus Prag (70er/80er Jahre) (*1939)
09. 12.  Marie Fredriksson, schwed. Frontfrau des Duos Roxette (80er/90er Jahre)  (* 1958)
25. 12.  Peter Schreier, weltweit bekannter DDR-Tenor (70er/80er Jahre), später Dirigent (* 1935)
29. 12.  Manfred Stolpe, beliebter Ministerpräsident in Brandenburg, 1990 bis 2002 (*1936)
30. 12.  Jan Fedder, beliebter Schauspieler m. norddeutschen Mundart, „Großstadtrevier“  (*1955)

 


 

Meine Jahrescharts 2020

DIES IST MEINE LETZTE BETRACHTUNG ZUR UNTERHALTUNGSMUSIK

Die Unterhaltungsmusik hat sich fester als je zuvor in einzelne Musikarten aufgesplittet, jeder mit seinem eigenen festen Publikum, sodass kein vorherrschender Mainstream erkennbar war. Zudem hatten die Maßnahmen zur Corona-Pandemie auch massive Auswirkungen auf die Musikszene gehabt. Ein öffentliches Kulturleben wurde untersagt, sodass sich die Künstler nur noch online (z.B.: YouTube) oder über Musikportale (z.B.: Spotify) vermarkten konnten.
Das aber, setzte ein gewisses Insider-Wissen voraus, um zu wissen, wer wann und wo einen neuen Song veröffentlicht hat oder wer neu die Szene bereicherte. Lediglich aufgrund des hohen Stellenwerts der Schlagerszene, fand das Medium Fernsehen (ARD, ZDF), unter Berücksichtigung von Auflagen, Auftrittsmöglichkeiten für die Künstler (Musikshows mit Florian Silbereisen oder Roland Kaiser).
Für den Verkaufsmarkt, war nach wie vor die Zielgruppe der Teenager (13-19) interessant, die sich an Single- und Download-Charts orientierten. Wie schon in den Jahren zuvor, hatten jene Chartshits keinen beständigen Wert, um dauerhaft im Gedächtnis zu bleiben. Nur an wenige Songs konnte man sich zum Jahresende noch erinnern. Dennoch war der Umsatz für die Musikindustrie zufriedenstellend, trotz
sinkendem Umsatz. In diesem Zusammenhang wäre
die Rapper-Szene zu erwähnen, die bei den Kids und Jugendlichen sehr populär war und ihnen zur persönlichen Revolte diente. 

In der folgenden Zusammenstellung, geben die Albumcharts am objektivsten den Musikgeschmack in diesem Jahr 2020 wieder. Bedingt durch den Stellenwert des Schlagers, lohnt sich eine besondere Betrachtung und deren Jahreshits. Zudem sind die Songs des Jahres aufgeführt, die sich aus der Zusammenschau von Download- und Single-Charts ergaben. Weiterhin habe ich eine Auflistung von Songs beigefügt, auf die ich mehr zufällig gestoßen bin und sie für erwähnenswert halte. Auffällig ist auch, dass viele Altmeister der Rockmusik, einen enormen Album-Absatz verbuchen konnten.

Album-Charts 2020

Plz. Titel - Interpret Genre Ein 10 1.
01. Herz Kraft Werke                                    - Sarah Connor Song seit Jun 2019
02. Das Album                                             - Thomas Anders & Florian Silbereisen Slag Jun 11 2
03. Herzenssache                                           - Ramon Roselly                  Slag Apr 10 -
04. Sing mein Song  (Das Tauschkonzert – 7)       = Diverse = Song Mai 11 2
05. When We All Fall Asleep, Where Do We Go?   - Billie Eilish  Pop seit Apr 2019
06. Böhse Onkelz  2020                                    - Böhse Onkelz Rock Mrz  8 2
07. Ich muss dir was sagen                                 - Kerstin Ott Slag seit Nov 2019
08. Power Up                                                     - AC/ DC Rock Nov 5 4
09. Coming Home                                              - Angelo Kelly & Family Folk Mai 5 -
10. Map Of The Soul: 7                                     - BTS (Koreaboys) Pop Mrz 4 1
11. Das Haus an der Ampel                              - Reinhard Mey Song Jun 5 -
12. Hell                                                             - Die Ärzte Rock Nov 7  2
13. Tausend Träume                                         - Amigos Slag Jul  6 1
14. S&M2                                                        - Metallica (m. Symphony Orchestra)  Rock Sep 5  2
15. La vita è Bella                                            - Giovanni Zarrella Slag seit Jul 2019
16. Treppenhaus                                              - Apache 207 Pop Aug 6 1
17. Pop                                                             - Fynn Kliemann Pop Jun 4 3
18. Music To Be Murdered By                        - Enimem Rap Feb 4 -
19. Rough And Rowdy Way                            - Bob Dylan Song Jul 5 1
20. Whoosh                                                     - Deep Purples Rock Aug 6 1

Legende:  Ein = Einstieg/Monat; 10 = Platzierung in der Top 10; 1 = Nummer-1-Hit; Genre = Musikstiel (Song = Lied-art, Rock = Rocksong;
Slag= Schlager; Mix= unterschiedliche Musik; Rap = Rapsound

Erwähnenswert:

Letter To You  - Bruce Springsteen ;                      Folklore  - Taylor Swift ;                           Chromatica   - Lady Gaga ;
Goats Head Soup – Rolling Stones ;                     Homegrown – Neil Young ;                        Ordinary Man – Ozzy Osbourne ;
Alive (My Soundtrack) - David Garrett ;           Kompass zur Sonne - In Extremo;                      Treppenhaus  - Lea ;
Nico Santos  - Nico Santos ;                                 After Hours - The Weeknd ;                          Ich und keine Maske – Sido ;
Im Namen der Liebe – Marianne Rosenberg ;                       Liebe für die Ewigkeit - Kastelruther Spatzen ;
MTV Unplugged – Max Raabe & Palast Orchester ;                      Santo Domingo – Die Schlagerpiloten ;
MTV Unplugged   - Santiano ;                                          Symphonie meines Lebens  - Howard Carpendale & Orchester                        

Popstars des Jahres

International:   Arianna Grande;  Billi Eilish;  Taylor Swift;  Selena Gomez;  Bruno Mars;  Beyonce;  Rihanna;  Lady Gaga; 
                           Imagine Dragon; BTS (Korea Boygroup)

National:  Capitel Bra;  Mark Forster;  Vanessa Mai;  Lea;  Apache 207;  Robin Schulz; Bonez MC;  Nico Santos;  Sido;  Joker Bra

Single-/ Download- Charts  2020

1. Blinding Lights                         – The Weeknd 11. In Your Eyes                - Robin Schulz & Alida
2. Dance Monkey                           - Tones and I  12. Fame                                  Apache 207
3. Savage Love                     - Jawsh 685 & Jason Derolo 13. Some Say                           Nea
4. Roller                                         Apache 207 14. Airwaves                           Pashanim
5. Roses                                         - Saint JHN 15. Übermorgen                      Mark Forster
6. Breaking Me                              - Topic 16. Mood                             - 24k Goldn & Ian Dior
7. Emotions                                    - UFO 361 17. Never Let Me Down     Vize & Tom Gregory
8. Rockstar                    - Dababy & Roddy Ricch 18. Kings and Queen               - Ava Max
9. Ride It                                       - Reagard 19. Frühstück in Paris              - Capitel Bra
10. Bäulich                                   - Apache 207 20. Unterwegs                         KitschKrieg

 

Auswahl von erwähnenswerten Songs 2020 / auf YouTube gefunden

Anfassen                               – Johannes Oerding Wo bist du                     – Josh
Tanz für mich                        – Provinz Immer da                       – Glasperlenspiel
Time out                                – Gentleman Ausgehen                       - AnnenMayKantereit
Alles an dir glänzt                  – Philipp Poisel Rosenrot                         – Faun
Halleluja                                 - Frida Gold Malleus Maleficarum      Feuerschwanz
Wohin soll ich gehen              - Adel Tawil Märchen von morgen       Versengold
Nie besser als jetzt   – Max Griesinger feat. Motrip Loki                                 – Saltatio Mortis
Tanzen                                    – Clueso An der Tafelrunde         – Schandmaul, dArtagnan
Heart & Heart                         Joel Corry Corona Weltuntergang (Satire)        – Frei.Wild

 

 Schlager, Top 20 

  1. Eine Nacht                 - Ramon Roselly
   2. Versuch’s nochmal mit mir   - Thomas Anders & Florian Silbereisen 
  3. Der hellste Stern  - DJ Ötzi    
  4. Ti amo mi amor - Sarah Lombardi
  5. Egal      - Michael Wendler
  6. Mein Berlin (2019) - Ben Zucker
  7. Ich muss dir was sagen  - Kerstin Ott
  8. Gemeinsam niemals einsam  - Thomas Anders & Florian Silbereisen 
  9. Genau jetzt  - Ben Zucker
10. Maybe - DJ Herzbeat feat. Sonia Liebing  
11. Der geilste Fehler - Marina Marx
12. Sommer, der nie geht  - Ben Zucker
13. Kein Grund zu bleiben  - Roland Kaiser
14. Du hast mich einmal zu oft angesehen  - Bernhard Brink & Sonia Liebing
15. 1000 Träume weit   - Anna-Maria Zimmermann
16. Lang nicht mehr gemacht - Roland Kaiser
17. Der Himmel reißt auf - Joel Brandenstein & Vanessa Mai
18. Über uns die Sonne  - Vincent Gross
19. Vorbei, vorbei   - Michelle
20. Ich will mit dir (nicht nur reden)  - Sonia Liebing

Erwähnenswert:

Unbeschreiblich weiblich, umständlich männlich – Semino Rossi & Rosanna Rocci   Ça va ça va - Sarah Zucker & Ben Zucker ;
Weil das Mädels so machen - Marie Reim ; 
Bunt  - Beatrice Egli ;   Spinnst du - Christin Stark ;  Liebe lohnt sich  - Maite Kelly;
Liebes-Tattoo - Daniela Alfinito ; Auf dem Tretboot  - Fantasy ;  Schlaflos - Kerstin Ott;  Nächsten Sommer  - Matthias Reim ; 
SOS  - Marie Reim ; Senorita – Normen Langen;

 

  Schlager- Szene

- Über die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ wurde Ramon Roselly bekannt und der Song „Eine Nacht“ wurde durch die
  Fans zum Dauerbrenner. Seine weiteren Songs konnten nicht mehr an „Eine  
Nacht“ anknüpfen, aber dafür kurbelten die Lieder den
  Verkauf seines Debüt-Albums an.

  Neben Ramon eroberte auch Vincent Gross viele Mädchenherzen. Ansonsten sang sich das Schlager-Duo T. Anders & Fl. Silbereisen
  in die Herzen der Schlagerfans und hatten einen Hit nach dem anderen und dazu 
 wurde ihr Album zum eigentlichen Album des Jahres.

- Mit einem Blasmusiksong gelingt DJ Ötzi erneut ein Partyhit, nur leider gab es in jenem Jahr keine Partys mehr. Mit wohlklingenden
  Karibiksound begeisterte Sarah Lombardi und brachte den Sommer in die 
Wohnzimmer. Auch Vanessa Mai ist mit mehreren Songs
  erfolgreich, obwohl ihr ein ganz große Hit nicht 
gelingt, zumal sie auch nicht in den TV- Schlagershows von Florian Silbereisen zu sehen
  war.

- Trotz Corona-Krise wurde eine Reihe von neuen Schlagersternchen bekannt, wie Marina Marx, Marie Reim Sonia Liebing und
   Christin Stark. Ihr Erfolg fußt auf einen modernen musikalischen Discostyl und einem
 emanzipierten auftreten. Übrigens war der
   Schlager in diesem Jahr sehr Discolastig geprägt.

- Mit der Starthilfe von Ben Zucker wurde seine Schwester Sarah Zucker bekannt, jedoch gelang ihr kein großer Hit. Der Graf (Unheilig)
   machte Sotiria populär, die zunächst mit Coversongs von sich reden machte.

  In Gedenken an Karel Gott (verstorben im Okt. 2019) wurde das Lied „Fang das Licht“ neu aufgepeppt und zum Schlagerhit.

- Auch in diesem Jahr hielten sich mehrere Schlager jahresübergreifend, besonders ist zu erwähnen „Mein Berlin“ von Ben Zucker, der
   insgesamt dem Jahr 2020 zugeordnet wurde. Ben Zucker und Kerstin Ott sind 
 jene Künstler, die mehrere erfolgreiche Schlager hatten
   und praktisch das ganze Jahr in den Schlagercharts zu 
finden waren.

Ansonsten:
Die Schlagerboygroup Feuerherz gibt seine Auflösung bekannt und das Duo Fantasy feiert in dem Jahr seinen größten kommerziellen Erfolg.
 - - Mit ihrem 50-jährigen Jubiläum feiert das Rentner-Duo
Amigos, auch ohne TV Präsenz, gewaltige Erfolge in den Album-Charts und gehören
u den beliebtesten Schlagersänger. Im Zuge ihres Erfolges wird auch die Tochter von Bernd Ulrich (Amigos) durch sie als
Daniela Alfinito
bekannt. - - - Ross Antony rührte das TV Publikum mit seiner Hommage an seinen verstorbenen Vater (von Ben Zucker geschrieben). - - -
Die
Schlagerpiloten mausern sich zum Flipper –Ersatz. Michael Wendler landet ein Internethit mit „Egal“. - - - Als Satire auf den übersteigerten
Kauf von Toilettenpapier, wegen der Corona-Krise, wurde das Lied
„Dreilagiges Klopapier“ von Mario Rosenauer zum Frühlingshit. - - -
Pünktlich zum Jahresende beschert
Hansi Hinterseer seine Fans mit Album und Video zu „Weihnachten miteinander“

International erwähnenswert: In den Charts haben die Rolling Stones mit "Living in the Gost Town", nach langer Zeit wieder einen Nr.1 Hit
in Deutschland - - - Die bissige Satire "
Corona Weltuntergang" (FreiWild) wird zur Hymne der Corona Kritiker - - - Mehrere US-Künstler gehen
auf offene Konfrontation zum US-Präsidenten Trump

Insgesamt wirkten sich die Maßnahmen zur Corona- Pandemie weltweit verheerend aus und hatten für Künstler (aller Art) praktisch ein
Auftrittsverbot zur Folge. 
Ab März 2020 wurden alle öffentliche Konzerte untersagt und selbst Proben oder Aufnahmen in Plattenstudios waren
kaum, bzw. nur unter Hygiene- und Abstandsregeln möglich. 
Eine Vermarktung der Musik war nur Online möglich, wobei die Musiker zu
kostenfreie 
Angebote gezwungen waren, um populär zu bleiben. Sie konnten nur hoffen, dass sich ihr Album als CD oder als Download verkauft.
Aufgrund der Corona-Verordnungen waren dazu nur spartanische Videos möglich und der Verkauf von CDs (Musikläden) wurde ebenfalls
ausgebremst (Maskenpflicht, Abstandsregel) bzw. war nicht möglich.

Für zahlreiche Musiker brachen nötige Einnahmen weg und stürzte sie in ein finanzielles Chaos, da sie sich nicht auf die staatliche Unterstützung
verlassen konnten. Noch schlimmer erwischte es die Roadies (Techniker, Bühnenaufbau), die plötzlich arbeitslos waren und als Saisonarbeiter
keinen Anspruch auf staatliche Unterstützung hatten. 
Die Albumcharts belegen die Gewinner des Jahres, die aufgrund ihres Namens oder im Zuge
des Schlagerbooms den entsprechenden Absatz hatten. Nur wenige schafften es über die 
Jugendszene populär zu werden, zumal Diskotheken
geschlossen blieben und Partys und alle 
Arten von öffentlichen Feiern und Festen verboten waren.

Schlagerinterpreten des Jahres:

1. Roland Kaiser      2. Ben Zucker         3.  Thomas Anders & Florian Silbereisen           4. Vanessa Mai          5. Kerstin Ott      
6. Fantasy       7. Michael Wendler         8. Maite Kelly

 

Verstorben 2020 (Auswahl):                                                                (in Klammern= wurde xx Jahre)                          

11. 12.  - Gotthilf Fischer,    Chorleiter und weltbekannt als Motivator zum Chorgesang              (92)
25. 11.  - Diego Maradona,  legendärer argentinischer Fußballspieler, Nationalidol                      (60)
23. 11.  - Karl Dall,               Komiker mit derben Humor, Mitglied bei Insterburg & Co              (79)
31. 10.  - Sean Connery,       britischer Schauspieler, legendär als 007- James Bond                      (90)
19. 10.  - Spencer Davis,       brit. Rockmusiker und Gründer der Spencer Davis Group                 (81)
07. 10.  - Herbert Feuerstein,  Satiriker, Journalist, Showpartner v. Harald Schmidt                     (83)
06. 10.  - Johnny Nash,          US- Reggae-Star der 70er, „I can see clearly now“                           (80)
06. 10.  - Eddie van Halen;    US-Rockmusiker (in den NDL geboren); Van Halen                        (65)
23. 09.  - Juliette Gréco;        franz. Chansonsängerin, gefeierter Weltstar                                      (93
20. 08.  - Harry Jeske,           Mitglied der DDR Rockband Puhdys                                                 (82)
09. 08.  - Fips Asmussen;       Komikerstar mit Witze am laufenden Band                                       (82)  
06. 07.  - Ennio Morricone;   Komponist, speziell Filmmusik (Spiel mir das Lied vom Tod)         (91)  
05. 06.  - Steve Priest;            brit. Rockmusiker, Mitglied der Glamrockband Sweet                       (72)
02. 06.  - Werner Böhm;       Komponist; bekannt als Stimmungssänger Gottlieb Wendehals             (78) 
09. 05.  - Little Richard;        US-Rock’n’Roll Star der 50er Jahre, „Tutti frutti“                             (87) 
24. 04.  - Norbert Blüm;        beliebter CDU Politiker und Sozialminister                                        (94)
20. 03.  - Kenny Rogers;        US-Country-Star, mit 100 Millionen verkaufter Tonträger                 (81)
02. 03.  - Peter Wieland;        beliebter DDR-Gesangsstar, Schlager, Operette, Musical                   (98) 
05. 02.  - Kirk Douglas;         US-Schauspieler (50er &60er Jahre), bekannt als Spartacus                (103)
21. 01.  - Terry Jones;            Mitglied der legendären brit. Komiker Gruppe Monty Python           (77)