2.3. Ereignisse 1996 bis 1999

zum Jahr 1997
zum Jahr 1998
zum Jahr 1999

1996 – Kurz Notiert – 1996

Wissenswertes über Politik, Kultur, Sport,
 Fernsehen, Kino und allgemeines

Taliban Terror in Afghanistan

Rivalisierende Stammesclans bekämpften sich gegenseitig und machten das Land unregierbar. Unter Mullah Mohammed Omar gründeten sich 1994 die Taliban (die Suchenden), die als Milizen Kandahārs schnell an Popularität gewannen. Sie wurden anfangs von den USA über Pakistan unterstützt, sollten die sozialistische Regierung in Kabul stürzen und den Bürgerkrieg beenden. Neben einer stabilen Regierung erhoffte sich die USA, ihr Erdgas-Pipeline Projekt starten zu können. Zugleich sollten die Taliban als politisches Bollwerk gegen Russland und den Iran dienen. Im Bündnis mit anderen Fürsten und einer fundamentalistischen Ideologie gewannen sie schnell große Teile des Landes. Im September 1996 marschierten die Taliban in die Hauptstadt Kabul ein. Es bildete sich eine Allianz unter Ahmad Massoud, der die weitere Taliban-Expansion stoppte. Inzwischen brachen die Taliban mehrere Vereinbarungen mit den USA und boten den Al-Kaida Terroristen Osama bin Laden die Gastfreundschaft an.
Der Anti-Amerikanische Kurs der Taliban veranlasste die USA, nun die Nordallianz militärisch zu unterstützen. Dort wo die Taliban herrschten, wurde ein streng islamistisches Leben zur Pflicht. Somit mussten sich Frauen verhüllen (Burka) und hatten kein Recht auf Bildung. Es gab zahlreiche Hinrichtungen gegenüber den Feinden des Glaubens und Überreste eines modernen Lebens wurden beseitigt. Der Bürgerkrieg sollte sich lange Zeit hinziehen und auf beiden Seiten fanden sich Söldner aus der islamischen Welt, die für die Taliban oder der Nordallianz kämpfen, ohne entscheidende territoriale Gewinne.  

Weitere Schlagzeilen

  • Arafats, Al Fatah gewinnt die ersten Wahlen in Palästina und setzt den Konsens zu Israel fort. Netanjahu wird israelischer Präsident, der klare Forderungen stellte und den Kurs zu Palästina damit verschärft. Daraufhin treffen sich 30 Regierungschefs in Scharm El Scheich und suchten nach einer Lösung für einen dauerhaften Frieden im Nahen Osten.
  • zum Präsidenten in den USA für Bill Clinton und in Russland für Boris Jelzin
  • Mordserie an sexuell missbrauchten Kindern wird in Belgien aufgedeckt. In der Kinderschänder-Bande, um Marc Dutroux, befanden sich auch hohe
  • Bombenattentat von US Rechtsextremen, während der Olympiade in Atlanta /USA, ohne Verletzte
  • Abkommen über eine Rechtschreibreform der deutschen Sprache, wird zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz in Wien verabschiedet und löst sofort heftige Kritiken darüber aus.
  • Die Rinderseuche BSE wird bei britischen Rindfleisch festgestellt und mit der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit in Verbindung gebracht die auf den Menschen gehirnzersetzend wirkt. Zahlreiche Rinder werden daraufhin in Großbritannien getötet, zudem verhängt die EU ein Exportverbot gegen britisches Rindfleisch
  • Auf Grund des schleppenden Abzug der russischen Streitkräfte und der unzureichenden Waffenabgabe der Separatisten, flammen die Kämpfe in Tschetschenien erneut auf und münden in ein 2. Friedensabkommen, bei dem Russland eine politische Lösung zusagt, sie aber bis Ende 2001 aufschiebt.
  • Rechtsradikaler Brandanschlag auf Asylbewerberunterkunft in Lübeck fordert 10 Todesopfer
  • Ein Amokläufer tötet auf Tasmanien (Insel vor Australien), 35 Menschen und verletzt weitere 21 - - - im schottischen Dunblane tötet ein Amokläufer 16 Grundschüler, die Lehrerin und sich selbst - - -  Selbstmordattentate tamilischer Extremisten, sie fuhren einen LKW mit Sprengstoff in die Zentralbank von Sri Lanka und in ein Hochhaus von Colombo, 88 Personen fanden den Tod und weit über 1.000 Menschen wurden verletzt.
  • In Guatemala schließen Regierung und Rebellen einen Friedensvertrag und beenden damit den 36 Jahre langen Bürgerkrieg - - - in Brasilien räumt die Militärpolizei rücksichtslos eine Blockade von protestierenden Landarbeitern und töten dabei 19 Demonstranten - - - Frankreich gibt das Einstellen aller Kernwaffentests bekannt

Sonstiges

Erstes Sterbehilfegesetz der Welt wird in Australien beschlossen  - - - Kofi Annan (Ghana) wird erster farbiger Vorsitzender der UNO - - - AIDS- Erkrankte werden weltweit auf 22,6 Millionen beziffert - - - Erster Pay-TV Sender DF1, wird im Raum München getestet - - - Erstes geklontes Säugetier, Schaf Dolly, wird geboren - - - Brandenburger verhindern beim Bürgerentscheid den Zusammenschluss mit Berlin - - - Arbeitslosigkeit in Deutschland übersteigt die 4 Millionengrenze - - - Erste Love-Parade in Berlin, 750.000 Teilnehmer - - - die Bremer Vulkan Werft und die PC-Firma ESCOM gehen Konkurs - - - Ladenschlusszeiten werden gelockert, nun in der Woche bis 20 Uhr und am Samstag bis 16 Uhr - - - der Schachcomputer Deep Blue bezwingt Schachweltmeister Garry Kasparow - - - Bei einem Flugzeugunglück vor der dominikanischen Küste sterben 189 Menschen, darunter 164 deutsche Touristen - - - Verschlossenen Notausgänge führen in einer Diskothek in Manila (Philippinen) zur Katastrophe, 150 Jugendliche sterben - - - Über Indien kollidieren ein Russisches und ein Saudi Arabisches Flugzeug miteinander 349 Menschen sterben - - - Brandkatastrophe auf Düsseldorfer Flughafen, 17 Menschen sterben - - - leichtes Erdbeben in Sachsen-Anhalt - - - 71.800 Tonnen Rohöl laufen aus dem Tanker Sea Empress aus und verursachen eine starke Ölverschmutzung an der walisischen Küste, bei der viele Küstenvögel sterben

Sport 1996

- Bundesliga: 1. Borussia Dortmund  2. Bayern München  3. Schalke 04/Gelsenkirchen - - - Pokalsieger: Kaiserslautern
  - - - Einführung der 3 Punkte Regel und einer festen Trikot-Rücknummer

- UEFA Champions –League: Juventus Turin – Ajax Amsterdam 1:1 n.V. – 4:2 im ES
- UEFA Pokal der Pokalsieger: Paris Saint Germain – Rapid Wien 1:0
- UEFA-Cup: Bayern München - Girondins Bordeaux 2:0 ; 3:1
- Fußball-EM in England: Deutschland – Tschechien 2:1 n.V. (Golden Goal Entscheid, durch Oliver Bierhoff);
  zuvor gab es den Krimi im Elfmeterschießen, Deutschland besiegte England 1:1 n.V. – 6:5 im ES.
- Radsport: erstmalig gewinnt ein Skandinavier, der Däne Bjarne Riis, die Tour de France
- Autorennsport: der Brite Damon Hill gewinnt die Formel-1-WM; Michael Schumacher nur Platz 3
- Olympische Sommerspiele in Atlanta/USA:  USA (44 – 32 – 25), Russland (26 – 21 – 16), Deutschland
  (20 – 18 – 27) und China (16 – 22 – 12) dominieren bei den 271 Wettkämpfen in 37 Disziplinen

Fernsehen 1996

- „Die Wochenshow” auf SAT1, Sketchshow mit Anke Engelke, Ingolf Lück, Bastian Pastewka und Marco Rima
    erfreuen die TV-Gemeinde und kreieren Kultfiguren (Brisko Schneider, Ricky, Herbert Görgens)

- „7 Tage,7 Köpfe”, humorvoller Wochenrückblick auf RTL, mit Jochen Busse, Rudi Carell, Mike Krüger,
   Gaby Köster, Bernd Stelter, Kalle Pohl und mit einem Comedy-Gast pro Sendung

- „TV Kaiser“ - RTL Satire auf Daily Talkshows, mit Martin Zuhr
- „Kerner“ - Interviewtalk und Magazin mit Johannes B. Kerner, wird auf SAT1 zur beliebtesten Talkshow
-  Die ARD Kindershow „Tiger-Entenclub” ersetzt als Nachmittagssendung erfolgreich den „Disney Club“
- „Die witzigsten Werbespots der Welt” werden mit Ingo Oschmann überraschend zum TV-Quoten-Hit
- Beliebte Serien werden: „Magnum“ (US-Krimi auf Hawaii) und „Schlosshotel Orth“ (Familienserie)

Kino- Hits 1996

               Film                                                 Kurzbeschreibung                                     Kino-Besucher- BRD
1. Independence Day                  Außerirdische erobern die Erde und scheinen unbesiegbar           9,950 Mio.
2. Ein Schweinchen namens Babe   tierische deutsche Familienkomödie                                        6,050 Mio.
3. James Bond 007 – Goldeneye     britische Agentenaction mit Pierce Brosnan                             5,501 Mio.
4. Werner II - Das muss kesseln     norddeutscher Zeichentrickspaß für Erwachsene                      4,949 Mio.
5. Twister                                      waghalsige Tornadojäger suchen den ultimativen Kick              3,676 Mio.
6. The Rock - Fels der Entscheidung    Actionthriller auf der Gefängnisinsel Alcatras
7. Mission Impossible               Kinofilm nach der TV-Agentenserie „Kobra übernehmen Sie“
8. Männerpension                           deutsche Beziehungskomödie mit Til Schweiger

Ansonsten: Dangerous Minds (mit Michelle Pfeifer als Lehrerin) - - - Toy Story (Animationsfilm) - - - Jumanji
(Brett-Spiel mit realen Auswirkungen) - - - Das Superweib (Paraderolle für Veronica Ferres) - - - Dragon heart
(Drache und Ritter bekämpfen Tyrannen) - - - 12 Monkeys (SF-Thriller mit Bruce Willis)

 

♦  Verstorben 1996

08. 01.  François Mitterrand, franz. Staatspräsident von 1981 bis 1995 (*1916)
02. 02.  Gene Kelly, US-Schauspieler und singender Tanzstar, „Singin in the Rain“  (*1912)
23. 02.  Helmut Schön, deutscher Fußballbundestrainer, Titel EM 1972 und WM 1974 (*1915)
15. 06.  Ella Fitzgerald, legendäre US-Jazz-Sängerin, 1950 „Dream a Little Dream of Me“ (*1917)
22. 07.  Tamara Danz, engagierte Frontfrau der DDR-Gruppe Silly (*1952)
20. 08.  Rio Reiser, provokanter deutscher Rockmusiker mit Ton Steine Scherben – 70er  (*1950)
19. 12.  Marcello Mastroianni, beliebter ital. Filmschauspieler, „La dolce Vita“ (*1924)


 

1997 – Kurz Notiert – 1997

Wissenswertes über Politik, Kultur, Sport,
Fernsehen, Kino und allgemeines

Der Tod von Lady Diana

Die britische Prinzessin Diana stirbt am 31.08. bei einem Autounfall in Paris. Auf der Flucht vor aufdringlichen Paparazzi (Sensationsreportern) rast der Wagen gegen einen Tunnelpfeiler. Diana Spencer (bürgerlicher Name) war in Großbritannien sehr beliebt, besonders, da sie verschiedene Wohltätigkeitsprojekte unterstützte und Schirmherrin wurde. Sie war und blieb Mitglied der britischen Königsfamilie, auch wenn 1992 die Ehe mit Prinz Charles geschieden wurde. Die königliche Familie wollte ab 1996 ihre Aktivitäten begrenzen, was zum Streit führte und ein großes mediales Interesse mit sich zog. Aufgrund der aufdringlichen Journalisten, versuchte Lady Di sich ihnen zu entziehen und das mündete in eine regelrechte Verfolgungsjagd. Die Journalisten wurden von ihren Fans für den Tod verantwortlich gemacht.
Ihre Beisetzung wurde zum Medienereignis des Jahrhunderts. Weltweit nahmen Millionen an der Fernseh-Live-Übertragung Abschied von Lady Diana. In Deutschland lag die TV Quoten bei sensationell 40 Millionen Zuschauer. Sie sahen ein gigantisches Blumenmeer, einen unendlichen Trauerzug und Elton John sang „Goodbye England Rose“ und rührte am 6. September die Welt zu Tränen. Nur die Queen kam nicht.     

Weitere Schlagzeilen

  • Bei den ersten Wahlen in Tschetscheniens, gelangt eine islamistische Regierung an die Macht und sofort fundamentalistische Gesetze (Sharia) einführt und fremde Kulturen und Glaubensformen untersagt. Im Krieg mit Russland starben bereits 80.000 Menschen, hinzukommen nun Opfer der Gewaltherrschaft.
  • Nach 18 Jahre konservative Regierung gewinnt mit Tony Blair die Labour Party (Arbeiterpartei). Als sozialdemokratischer Regierungschef von Großbritannien suchte er den Dialog mit IRA.
  • In Algerien ziehen Islamisten eine blutige Spur des Schreckens durch das Land (ländliche Gegend) und fordern einen fundamentalistischen Gottesstaat. Bei Massakern werden 1.500 Menschen ermordet und die Regierung steht den Guerilla Aktionen machtlos gegenüber.
  • In Ägypten verüben Islamisten zahlreiche Terroranschläge auf den Tourismus, unter anderem sterben am Tempel von Luxor 68 Urlauber. Ziel ist es die Regierung zu zwingen ein islamischer Gottesstaat zu werden.
  • Ungewöhnliche Kältewelle fordert in Europa 250 Tote; fast 5 Monate Dauerfrost bei -10°C bis -30 °C
  • Der zairische Diktator Mobutu wird entmachtet und Kabila wird Staatschef, Rückbennenung von Zaire in Kongo
  • Eliteeinheiten beenden blutig die Geiselnahme in der japanischen Botschaft in Peru. Rebellen forderten die Freilassung von 400 Inhaftierten, der Präsident Fujimoro, ein gebürtige Japaner, lehnte Forderung ab
  • Nach schweren Unruhen in Albanien, kommt es dort zur Massenflucht nach Italien, erst mit dem Rücktritt von Präsident Berisha beruhigt sich die Situation und Neuwahlen wurden beschlossen
  • Nach tagelangen Protesten gegen Milosevic tritt dieser als Staatschef Jugoslawien zurück; vorübergehend übernimmt Djindjic, als erster Nichtkommunist das Regierungsamt
  • in Polen, Tschechien und in Deutschland avanciert die Oderbruch Situation zum Medienspektakel; erneut stehen Journalisten und Prominente in der Kritik, profilieren statt zu Helfen 
  • Der britische Pachtvertrag über Hongkong endet und sieht die Übergabe an China vor. Groß Britannien handelt aber noch eine Übergangsreglung für Hongkong aus.

Sonstiges:

Japanischer Börsencrash macht Asienmarkt instabilen - - - Komet Hale-Bopp fliegt sichtbar nahe an der Erde vorbei und motiviert zu zahlreichen Endzeitszenarien - - - neuer Arbeitslosenrekord seit Gründung der BRD auf 4,65 Millionen - - - der Scientology – Sekte werden Verfassungsfeindlicher Aktivitäten vorgeworfen und werden deshalb in der BRD überwacht - - - Hickhack um Transrapidstrecke von Berlin nach Hamburg; wird letztendlich nicht gebaut - - - Demonstration gegen die schlechte Studienbedingungen in Deutschland  - - -  Erster „Harry Potter“ Band  von Joanne R. Rowling erscheint und wird in UK langsam zum Bestseller - - - der Bastei-Verlag stellt nach 40 Jahren seine Wildwest-Groschenhefte ein - - - Uraufführung des Musicals „Tanz der Vampire“ von Jim Steinman und Michael Kunze - - - das geklonte Schaf „Dolly“ wird der Öffentlichkeit vorgestellt - - - Vogelgrippe in Hongkong, etwa 1,5 Mio. Hühner müssen getötet werden - - - North-Hollywood-Schießerei; zwei Bankräuber lieferten sich mit der Polizei ein langes Feuergefecht. Die gestellten Räuber waren ungewöhnlich stark bewaffnet, sodass die einfache Polizeibewaffnung sie lediglich vor der Flucht hindern konnten. Durch dem Einsatz von Spezialeinheiten wurden die Räuber, dann mehrmals tödlich getroffen - - - Flugzeugabsturz einer Koreanischen Boeing kostet 228 Menschenleben, 26 überleben - - - in Indonesien stürzt ein Airbus ab, alle 234 Passagiere sterben

 Sport 1997

- Bundesliga: 1. Bayern München 2. Bayer Leverkusen 3. Borussia Dortmund - - - Pokalsieger: VfB Stuttgart
  - - - Leverkusen verspielt Meisterschaft am letzten Spieltag
- UEFA- Champions League: Borussia Dortmund – Juventus Turin 3:1
- UEFA Pokal der Pokalsieger: FC Barcelona – Paris Saint Germain 1:0
- UEFA-Pokal: Schalke 04 – Inter Mailand 1:0 ; 0:1; in Mailand n.V. im ES 4:1
- Autorennsport: Formel-1-Weltmeister wird der Kanadier Jacques Villneuve
- Golf: Profispieler Eldrick Tont Wood, genannt Tiger Wood (USA) gewinnt sensationell, als Schwarzer sein
  erstes Major Turnier (US-Masters)
- Radsport: Als erster Deutsche gewinn der Radprofi Jan Ullrich die Tour de France
- Ironman (Triathlon): Thomas Hellriegel gewinnt als erster Deutscher den Ironman auf Hawaii

Fernsehen 1997

-  ARD & ZDF gründen KIKA den Kinderkanal - - - beim ZDF startet „Tabaluga Tivi, eine Kindermagazinsendung
   und wird zur Konkurrenz vom „Tigerentenclub“ (ARD), beide Formate wechseln dann zu KIKA -
 - - die britische
   BBC entwickelt als erster Fernsehsender ein Kleinkindprogramm, die „Teletubbies“ und 
entfacht eine entsetzte
   Diskussion darüber, ob Kleinkinder überhaupt schon Fernsehen sollten?
- Pro7 setzt auf Comedy; nach dem „Quatsch Comedy Club“ mit Thomas Herrmann, startet die “Bullyparade”   
   mit Michael Herbig, mit großem Erfolg und “Switch”, eine Satire über bekannte TV-Formate
- Im kabarettistischen Stil sendet die ARD „Salto Postale“ und „Salto Kommunale“ mit Wolfgang Stumpf

Kino-Hits 1997

               Film                                                 Kurzbeschreibung                                     Kino-Besucher- BRD
1. MIB - Men In Black                Si-Fi- Komödie; Will Smith als Alienpolizist                             7,437 Mio.
2. Bean - der ultimative Katastrophenfilm   Britischer Klamauk mit Rowan Atkinson                    5,826 Mio.
3. Jurassic Park II                       Fortsetzung des Saurierthrillers                                                    5,530 Mio.
4. Knockin' On Heaven's Door    Deutsche Komödie mit Till Schweiger                                      3,585 Mio.
5. Rossini - Oder die mörderische Frage wer mit wem schlief / deutsche Gesellschaftssatire          3,250 Mio.

6. Das Fünfte Element                 Si-Fi-Vision, Thema - die Rettung der Erde         
7. Der Englische Patient            Oscar-Prämiertes Liebesdrama am Ende des 2. Weltkrieges
8. Star Wars 4 bis 6 - Krieg der Sterne     Überarbeitete Versionen der Weltraumsaga

Ansonsten: Kleines Arschloch (derber Zeichentrickspaß für Erwachsene) - - -  Con Air (Actionthriller) - - - 
Der Morgen stirbt nie (neuste James Bond Action) - - - Jenseits der Stille (beeindruckendes Drama) - - -
 Frl. Smillas
Gespür für Schnee (ethnologischer Krimi)  - - - Sieben Jahre in Tibet (ein verirrter Brite beim jungen Dalei Lama) - - -
Evita (verfilmtes Musical mit Madonna)

 

♦  Verstorben 1997

19. 02.  Deng Xiaoping, chinesischer Staatschef, bedeutender Reformer der 80er & 90er Jahre (*1904)   
25. 06.  Jacques-Yves Cousteau, französischer Meeresforscher und Tauchtechniker (*1910)
26. 06.  Israel Kmakawiwo’ole, Musiker aus Hawaii, in Gedenken Superhit 2010 (*1959)
01. 07.  Robert Mitchum, US- Schauspieler, in Western und bekannt als Antiheld (*1917)
02. 07.  James Stewart, US-Schauspieler, Filmlegende und 2 x Oskar-Preisträger (*1908)
31. 08.  Diana Spencer, engl. Prinzessin durch Prince Charles, tödlicher Autounfall (*1961)
05. 09.  Mutter Teresa (Agnes Gonxha Bojaxhio), engagierte sich uneigennützig in Indien (*1910)
12. 10.  John Denver, berühmter US-Country- und Folk Sänger „Country Roads“ (*1943)


 

  ​1998 – Kurz Notiert – 1998

Wissenswertes über Politik, Kultur, Sport,
 Fernsehen, Kino und allgemeines

Islamistischer Terror

Die Botschaften der USA in Daressalam (Tansania) und Nairobi (Kenia) waren Ziel terroristischer Anschläge. Über 200 Menschen sterben und etwa 5.000 wurden verletzt, wobei die meisten Opfer Einheimische waren.
Drahtzieher der islamistischen Aktionen war Osama bin Laden, ein ehemaliger jemenitischer Scheich. Sein Hass auf die USA veranlasste ihn sein gesamtes Vermögen in den heiligen Krieg (Dschihad) zu investieren. 
Auf der Flucht vor der CIA findet er Asyl bei den Taliban (Afghanistan). Neben Irak, Iran, Libyen, Sudan und Somalia gehört Afghanistan zu jenen Staaten, die arabischen Terroristen Unterschlupf gewährten. Zu diesem Zeitpunkt handelten noch die nationalen islamischen Zellen eigenverantwortlich. Auch die fundamentalistisch geprägten Terrorgruppen von Ägypten, Algerien, Jemen, dem Libanon und der palästinensischen Hamas organisierten eigene Aktionen. Bin Laden schaffte es jedoch die Gruppierungen zu einer gemeinsamen Organisation zu vereinen und schuf damit die Strukturen für das Terrornetzwerk El Kaida (= die Basis).
Das Netzwerk, versucht im Kampf gegen die westliche Welt, muslimische Sunniten und Schiiten zu vereinen. Weltweit dominieren die islamischen Sunniten und eigentlich sind nur Iran, Irak und Aserbaidschan schiitisch geprägt. Durch die Glaubensfeindschaft kommt es immer wieder gegenseitig zu terroristischen Anschlägen. Neben jener Feindschaft, nehmen in diesem Jahr die Terroraktionen gegen die USA und seinen Verbündeten an Heftigkeit zu.

Weitere Schlagzeilen

  • wurde erneut zum Staatspräsidenten (Rest-) Jugoslawiens gewählt und geht, wie versprochen, massiv gegen die Autonomieversuche der Albaner in der Provinz Kosovo vor. Nach Übergriffen der Albaner auf Serben, eskaliert die Situation durch das serbische Militär. Es gründet sich die albanische Untergrundorganisation UCK. Es kommt zu bewaffneten Kämpfen zwischen den Rebellen und der serbischen Militärpolizei. Gräueltaten auf beiden Seiten und eine serbische Vertreibungspolitik zwingen Tausende Albaner zur Flucht.
  • Die Sexaffäre mit der Praktikantin Monika Lewinsky wird bekannt, wodurch gegen den US-Präsidenten Bill Clinton ein Amtsenthebungsverfahren eingeleitet wurde. Obwohl der Vorgang scheiterte und Bill Clinton im Amt blieb, erlitt er in den USA einen gewaltigen Imageschaden. Die Europäer amüsierten sich mehr über die Affäre.
  • Nach zähen Verhandlungen gelingt es dem britischen Premierminister Tony Blair, eine Teilautonomie von Nordirland durchzusetzen. Der Distrikt darf daraufhin ein eigenständiges Parlament wählen. Teile der IRA geben daraufhin ihre Waffen ab und erklären den Kampf für beendet.
  • Im Kongo (Zaire) flammt ein Bürgerkrieg auf, worauf Uganda und Rwanda die Rebellen militärisch unterstützen und Angola, Simbabwe und Namibia der Regierung zu Hilfe eilen.
  • in Indonesien nehmen katastrophale ökologische Ausmaße an. Die so gewonnenen Nutzflächen sind dazu gedacht, um die schweren wirtschaftlichen, aber auch die privaten existenziellen Probleme zu lösen. Die politische Krise des Landes mündet in massive Proteste gegen Diktator Suhartoder nach 30-jähriger Herrschaft zurücktritt.
  • Britische und US-Kampfflugzeuge greifen zur Warnung Ziele im Irak an, nachdem die UNO und US Kontrollkommission stark in ihrer Arbeit behindert wurden und Saddam Hussein einige Mitarbeiter als vermeintliche Agenten hat ausweisen lassen.
  • Spannungen zwischen Indien und Pakistan um die Kaschmirregion eskalieren wieder einmal. Gegenseitig drohen sich die Mächte mit Atomwaffen, worauf entrüstet ein weltweiter Protest ausbrach.
  • Schwerstes Zugunglück in der Geschichte Deutschlands. Aufgrund eines Radbruches verunglückt bei Enschede ein ICE und 101 Fahrgäste sterben.
  • Gerhard Schröder (SPD) wird neuer Bundeskanzler. Mit dem Koalitionspartner Die Grünen beenden sie die 16-jährige Amtszeit von Helmut Kohl (CDU). Erstmals erhalten Die Grünen Ministerposten.
  • Mit einer Reihe von willkürlichen Regierungsumbesetzungen gerät der russische Präsident Boris Jelzin in die Kritik. Zudem muss er den russischen Staatsbankrott (Insolvenz) erklären.
  • fundamentalistische Terrorwelle in Algerien hat zahlreiche Opfer zu verantworten  - - - Bolivien, Ecuador, Kolumbien, Peru und Venezuela bilden eine Allianz gegen die Drogenkartelle - - -Kyoto-Protokoll legt konkrete Ziele zum Klimaschutz fest  - - - sensationell: chinesischer Staatschef auf Staatsbesuch in Japan und soll die historische Feindschaft zwischen beiden Staaten beenden

Sonstiges:

Umstrittene Potenzpille Viagra (eigentlich Herz-Kreislaufmittel) kommt auf den Markt - - - US-Kampfflieger verursachen Seilbahnunglück von Cavalese (20Tote) - - - RAF (BRD-Terroristen) verkündet Selbstauflösung - - - zur Bekämpfung der organisierten Kriminalität genehmigt die Regierung den „Großen Lauschangriff“ (Telefongespräche abhören) - - - die im Vorfeld stark kritisierte Rechtschreibreform wird zum 1. August in den deutschsprachigen Ländern eingeführt - - - Nokia bringt ihr erfolgreichstes Handy „5110“ auf den Markt - - - Microsoft bringt das neue Betriebssystem Windows 98 heraus - - - Internet-Cafés eröffnen nun auch in Deutschland - - - Wirbelsturm „Mitch“ verwüstet Honduras und fordert 5.500 Menschenleben (in ganz Mittelamerika 11.000 Opfer) - - - Explosion einer Erdölpipeline im Nigerdelta tötet 1.200 Menschen - - - Überschwemmungen in China fordert etwa 3.000 Opfer - - - Erdbeben in Tadschikistan und Afghanistan fordern circa 7.000 Menschenleben

Sport 1998

- Bundesliga: 1. FC Kaiserslautern 2. Bayern München  3. Bayer Leverkusen - - - Pokals.: Bayern München
   - - - Kaiserslautern steigt aus der 2. Liga auf und wird sensationell Meister, wodurch Trainer Otto Rehagel
   zur Legende wird - - - legendär ist auch der Wutausbruch vom Bayern Trainer Giovanni Trapattoni
- UEFA-Champions League: Real Madrid – Juventus Turin 1:0; im ½ -Finale: Madrid – Bor. Dortmund bricht
   ein Torpfosten, wodurch es zu einer Spielverzögerung von 70 Minuten kommt. Die Moderatoren Günther Jauch
   und Marcel Reif schaffen es unterhaltsam die Zeit zu überbrücken. Das Spiel gewinnt dann Madrid 2:0.
- Pokal der Pokalsieger: Chelsea London – VfB Stuttgart 1:0; Beschluss der UEFA: Pokal wird abgeschafft   
- UEFA-Cup: Inter Mailand – Lazio Rom 3:0; erstmalig ein Endspiel (in Paris) 
- Fußball EM in Paris: Frankreich – Brasilien 3:0; Deutschland scheiterte im ¼ Finale gegen Kroatien 0:3. 
- Olympischen Winterspiele in Nagano (Japan): Deutschland gewinnt erstmals die Medaillenwertung (12 - 9 – 8),
   vor Norwegen (10 -10 - 5) und Russland (9 - 6 - 3) in 68 Wettkämpfen bei 14 Sportarten
- Autorennsport:  Mika Häkkinen (Finnland) wird zum 1. Mal  Formel-1-Weltmeister

Fernsehen 1998

Talkreihe Johannes B. Kerner wird im ZDF gesendet - - - VOX strahlt die US-Kultserie „Ally McBeal“ aus - - - nach 281 Folgen stellt das ZDF die Krimiserie „Derrick“ ein - - - RTL sendet die Zeichentrickserie „Pokemon“, die sich zur großen Erfolgsserie entwickelt - - - die US-Erotik-Soap „Sex in the City“, entfacht in den USA moralische Proteste (Pro7 sendet die Serie 2001 in Deutschland) - - - das Polittalk-Format „Sabine Christiansen“,  erlangt unerwartet hohe Einschaltquoten in der ARD

Kino- Hits 1998

            Film                                                 Kurzbeschreibung                                     Kino-Besucher- BRD
1.  Titanic                                 Liebesdrama auf dem sinkendem Luxusschiff                               18,081 Mio.
2. Armageddon - Das Jüngste Gericht  / Astronauten versuchen Meteoriten aufzuhalten               5,330 Mio.
3. Der Pferdeflüsterer             Liebesdrama und Trauma-Bewältigung                                           4,152 Mio.
4. Dr. Dolittle                           Eddie Murphy, als Mensch der mit Tieren spricht                           3,946 Mio.

5. Der Soldat James Ryan      der 2. Weltkrieg in realen beeindruckenden Szenen                         3,749 Mio.
6. Mulan                                   Disney Zeichentrickfilm, um eine verkleidete chinesische Kriegerin  
7. Deep Impact                        ähnlicher Katastrophenfilm, wie Armagedon – erschien fast zeitgleich
8. Godzilla                               US-Version vom japanischen Supermonster, dem T.-Rex ähnlich

Weitere Filme:  Comedian Harmonists (jüdische Gesangsgruppe in Hitlerdeutschland) - - - Akte X: Der Film
(Spielfilm nach der erfolgreichen Mysterien-Serie) - - - Lola rennt (Kunstfilmprojekt)

♦  Verstorben 1998

06. 02.  Falco (Johann Hans Hölzel), österr. Pop & Rap Sänger, Musiker, „Rock Me Amadeus“ (*1957)
26. 02.  Vico Torriani, Schweizer Sänger und Showmaster, der 50er und 60er Jahre  (*1920)
19. 03.  Klaus Havenstein, deutscher TV- Kabarettist & Moderator beim Bayrischen Rundfunk (*1922)
05. 04.  Cozy Powell, britischer Hard-Rockmusiker und Schlagzeuger „Dance with the Devil“ (*1947)
06. 04.  Tammy Wynette, US-Country-Sängerin, Songwriterin, „Stand by Your Man“ (*1942)
11. 04.  Francis Durbrigde, britischer Kriminal-Autor, u.a. „Das Halstuch“, „Paul Temple“ (*1912)
03. 05.  Gerulf Pannach (DDR-Liedermacher, Texter für Rockbands)
14. 05.  Frank Sinatra, US-Swingsänger und Entertainer, „Strangers in The Night“, „My Way“  (*1915)   
 
21. 06.  Gerhard Gundermann, umstrittener DDR-Liedermacher, erst in den 90er erfolgreich (*1955)
14. 08.  Hans-Joachim Kulenkampffdeutscher Schauspieler, Fernsehmoderator (*1921)
02. 10.  Gene Autry, US-Country-Sänger, Schauspieler, bekannt als singender Cowboy (*1907)


 

  ​1999 – Kurz Notiert – 1999

Wissenswertes über Politik, Kultur, Sport,
 Fernsehen, Kino und allgemeines

Der Kosovo-Konflikt

Infolge des Bosnienkrieges befürchtete Restjugoslawien, ein weiteres Zerbrechen der Föderation. Die serbische Zentralregierung in Belgrad, hob somit Regelungen zu den autonomen Rechten der Teilrepubliken auf. In der Provinz Kosovo kam es daraufhin zu Protesten. Die mehrheitlich albanische Bevölkerung proklamierte dann die Republik Kosovo und es gab ersten Übergriffe (Vertreibungen) auf die serbische Bevölkerung.
Der wiedergewählte serbische Präsident Milosevic schickte das Militär zur Wiederherstellung der Ordnung. Mit dem Militäreinsatz zum Schutz der serbischen Minderheit eskalierte der Konflikt. Auf den albanischen UCK Terror, reagiert das serbische Militär, mit der Vertreibung der albanischen Bevölkerung. Es folgten Gräueltaten an der Zivilbevölkerung auf beiden Seiten und die Flucht (Vertreibung) Tausender Menschen. 
Unter dem Vorwand einer humanitären Hilfe griffen die USA und die NATO militärisch ein. Das südliche Mazedonien erklärte in diesem Konflikt seine Neutralität, die weder albanische Flüchtlinge aufnimmt, noch fremde militärische Truppen auf seinem Territorium zulässt. Nachdem erste US- und NATO-Kampfflugzeuge serbische Truppen angreifen, fordert Russland die westliche Allianz auf, sofort ihre völkerrechtswidrigen Angriffe einzustellen. Mit der militärischen Drohung Russlands, finden zähe Verhandlungen über eine diplomatische Lösung statt. Der Kosovo bleibt damit vorerst serbische Provinz, erhält aber die autonomen Rechte zurück. Die Durchsetzung des Friedensplanes sollen UN-Truppen überwachen. Ursprünglich wollten UN-Truppen aus den USA und Westeuropa den Kosovo besetzen, aber russische Truppen kamen ihnen zuvor und verhinderten eine westliche Einflussnahme. In der Folgezeit überwachte Russland, die eingesetzten UN-Truppen aus anderen Ländern, ob sie den Frieden in der Provinz überwachten oder den Konflikt mit Serben´weiter anheizten. Die UNO-Truppen waren weiterhin beauftragt die albanische UCK zu entwaffnen. Über Jahre hinweg blieb der Kosovo ein Krisenherd, mit gewalttätigen Auseinandersetzungen.

Weitere Schlagzeilen:

  • Der Euro wird in der EU am 1. Januar als Buchgeld eingeführt und mit der Landeswährung verrechnet. Als Bargeldzahlungsmittel wird der Euro erst am 01.01. 2002 eingeführt.
  • Der türkische Geheimdienst entführt in Nairobi (Kenia) den PKK-Führer Abdullah Öcalan in die Türkei, wird dort als Kurdischer Terroristenführer unter Anklage gestellt und zum Tode verurteilt. Aufgebrachte Kurden protestieren weltweit und nach dem Einspruch des EU-Gerichtshofes wurde die Todesstrafe in lebenslänglich umgewandelt.
  • Nachdem Boris Jelzin von der DUMA (Parlament) aufgefordert wurde zurückzutreten (wegen geistiger Defizite, infolge Alkoholsucht), wurde Wladimir Putin kommissarischer Staatschef von Russland.
  • Infolge der massiven Unruhen in Indonesien, nutzt Osttimor die Chance und erklärt seine Unabhängigkeit. Dennoch kommt es zu heftigen Gefechten mit indonesischen Truppen und enden mit dem vermitteln der UNO. Osttimor wird zwar unabhängig, aber bis zu den ersten Wahlen, verwaltet die UNO das Land.
  • Schwere Kämpfe zwischen indischen Truppen und pakistanischen Separatisten in der Kaschmir-Provinz.
  • Schweres Erdbeben in der Türkei fordert 18.000 Menschenleben und weit über 44.000 Verletzte. Da die hohen Opferzahlen maßgeblich mit Baumängeln an den Häusern im Zusammenhang standen, entzündeten sich wütende Proteste.
  • Nach mehreren Bombenanschlägen tschetschenischer Terroristen und dem tschetschenischen Angriff auf die russische Provinz, beginnt ein erneuter Krieg. Russische Einheiten vertreiben die Angreifer und führen Vergeltungsangriffe auf mutmaßliche Terroristenunterschlüpfe durch. Bei den Kämpfen gibt es erneut wieder zahlreiche Opfer unter der Zivilbevölkerung (80.000). Nach der Militäraktion ziehen sich die russischen Truppen wieder zurück, zumal ein pro-russischer Präsident Regierungschef wird.
  • Altbundeskanzler Helmut Kohl gerät in den Parteispendenskandal, der zwar durch alle Parteien zieht, aber überwiegend CDU-Politiker schwer belastet.
  • 300.000 Indianer beschuldigen die USA-Treuhandverwaltungen, der Korruption, die für sich 10 Milliarden Dollar abzweigten - - - nach 35 Jahre Guerillakrieg kommt es in Kolumbien zu Friedensverhandlungen mit dem Rebellenführer Manuel Maralunda - - -  die Weltbevölkerung überschreitet die 6 Milliardenmarke - - - Bundesfinanzminister Oskar Lafontaine (SPD) legt überraschend alle seine Ämter nieder und lässt durchblicken, dass er mit dem derzeitigen Kurs seiner Partei unzufrieden war - - - der restaurierter Reichstag und die neuen Regierungsgebäude in Berlin sind fertiggestellt, wodurch Teile der Regierung von Bonn nach Berlin umziehen - - - Pachtvertrag der USA über den Panamakanal endet

Sonstiges:

 Totale Sonnenfinsternis in Deutschland - - - Nachlässigkeiten bei Bauarbeiten verursachenden Absturz der Wuppertaler Schwebebahn (5 Tote, 45 Verletzte)  - - - Brandkatastrophe im Montblanc Tunnel (40 Tote) und Tunnelbrand im Trauern Tunnel (12 Tote) - - - erstmalig sorgt ein Computervirus („Melissa“) für ein weltweites Internetchaos - - - der Zigarettenkonzern Philip Morris, wird auf 80 Millionen Dollar verklagt, da auf den Zigarettenschachteln keine Warnung der Gesundheitsschädigung vermerkt ist - - - ein generelles Rauchverbot am Arbeitsplatz tritt in Kraft - - - Erdrutschkatastrophe in Venezuela, begräbt 50.000 Menschen - - - Amoklauf in Littleton (USA), zwei Schüler töten 12 Mitschüler, einen Lehrer und schließlich sich selbst - - - Tornadoserie in Oklahoma (USA) richtet hohe Sachschäden an und tötet 46 Menschen - - - ein Zyklon-Tropen- Sturm in Indien (BS Orissa) fordert 10.000 Menschenleben - - - der Orkan Lothar verursacht in Europa zur Weihnachtszeit schwere Sachschäden und 110 Menschen sterben

Sport 1999

- Bundesliga: 1. Bayern München  2. Bayer Leverkusen 3. Hertha BSC - - - Pokalsieger: Werder Bremen
- UEFA-Cup: Champions League: Manchester United – Bayern München 2:1; 
  letzter Pokalsiegercup
Lazio Rom – RCD Mallorca 2:1 ; UEFA-Cup: AC Parma – Olympique Marseille 3:0
- Boxen: Klitschko Brüder (Wladimir & Vitali) begeistern Deutschland. Am 25. 09. trifft Wladimir Klitschko
   auf Axel Schulz, Wladimir gewinnt durch technisches K.o. (sensationell hohe TV-Sehbeteiligung)
- Tennis: Steffi Graf gewinnt in Paris ihren 22. Grand Slam Titel und tritt vom aktiven Tennissport zurück
- Ansonsten: Der US-Radsportler Lance Armstrong gewinnt die Tour de France - - - Mika Häkkinen wird
  erneut Formel-1-Weltmeister im Autorennsport

Fernsehen 1999

die RTL-Quizsendung „Wer wird Millionär?“ mit Günther Jauch wird zum Quotenhit - - - Stefan Raab erhält auf Pro 7 seine eigene Show „TV-Total“, legendär ist seine Parodie zu einem TV- Gerichtsstreit bei „Richterin Barbara Salesch“ (SAT1) und wird als „Maschendrahtzaun“ mit der Musik von Truck Stop zum Hit - - - die ARD sendet mit „Streit um Drei“, die erste Gerichtsshow, kurze Zeit später legt SAT1 kommerzieller mit „Richterin Babara Salesch“ nach - - - trotz heftiger Kritik sendet KIKA das Kleinkindprogramm „Teletubbis“ (in Deutsch) - - - zur Kult-Comedy-Reihe wird „Hausmeister Krause“ auf Sat 1 - - - das ZDF stellt vorerst die beliebte wissenschaftliche „Knoff-Hoff-Show “ ein - - - RTL 2 strahlt die deutsche Fassung der Kultzeichentrickserie Pokemon aus

Fernsehhits 1999

            Film                                                 Kurzbeschreibung                                     Kino-Besucher- BRD
1. Star Wars: Die dunkle Bedrohung        die eigentliche erste Episode der Weltraumsaga            8,067 Mio.
2. Tarzan                            Disney Version des Klassikers mit der Musik von Phill Collins            5,656 Mio.
3. Notting Hill                                                    Komödie mit Julia Roberts                                    5,407 Mio.
4. Die Braut die sich nicht traut                 weitere Erfolgskomödie mit Julia Roberts                  5,006 Mio.
5. Die Mumie                                        Fantasy-Spektakel um eine wiedererwachte Mumie          4,891 Mio.
6. Matrix                                               SiFi-Vision über eine computergesteuerten Traumwelt
7. Das große Krabbeln                               Animationstrickfilm über ein Ameisenvolk
8. Asterix und Obelix gegen Cäsar          erster Realfilm einer Zeichentrickfolge der Comicserie

Weitere Filme: E-Mail für dich (Liebeskomödie) - - - Sonnenallee (Satire über die DDR-Grenze) - - -  Rendezvous mit Joe Black
der junge Todesbote verliebt sich) - - - Die Welt ist nicht genug (James Bond 007-Action) - - - Staatsfeind Nr.1 (Actionthriller mit
Will Smith) - - -  Shakespeare In Love (Komödie um den 
jungen Theaterdichter)

 

♦ Verstorben 1999

18. 01.  Günter Strack, deutscher Schauspieler, bekannt als TV-Anwalt „Ein Fall für zwei“ (*1929)
21. 01.  Charles Brown, US-Blues-Sänger, Pianist der 40er und 50er Jahre (*1922)
02. 03.  Dusty Springfield, britische Pop & Soulsängerin, u.a. „Son of a Preacher Man“ (*1939)
15. 05.  Ernst Mosch, tschechischer volkstümlicher Musiker mit den Egerländer Musikanten (*1925)
01. 07.  Guy Mitchell, US-Popsänger & Schauspieler, Hit „Singing the Blues“ (*1927)
17. 08.  Eberhard Cohrs, beliebter DDR Komiker, aus Sachsen, in den 60er Jahren (*1921)
20. 09.  Willy Millowitsch, humorvoller deutscher Theaterschauspieler und Kölner Original (*1909)
26. 10.  Rex Gildo, deutscher Schlagersänger, u.a. „Fiesta Mexicana“, „Dondolo“  (*1936)
02. 11.  Hans-Joachim Preil, DDR Theaterautor, Komiker-Partner von Rolf Herricht (*1923)
20. 12   Hank Snow, kanadischer Country-Sänger, der 40er und 50er Jahre, „I’m Movin on“ (*1914)