2.2. Ereignisse 1993 bis 1995

zum Jahr 1994
zum Jahr 1995

1993 – Kurz Notiert – 1993
Wissenswertes über Politik, Kultur, Sport,
Fernsehen, Kino und allgemeines

 

Kriegsverbrecher Tribunal – Den Haag
Dominierendes Thema war der eskalierende Krieg in Bosnien-Herzegowina (siehe 1992). Besonders erregte die Welt, die zahlreichen menschenverachtenden Übergriffen der Söldner auf die Zivilbevölkerung. Über eine UNO Resolution wurde am 25. Mai das Kriegsverbrecher-Tribunal in Den Haag (Niederlande) eingerichtet. Vor diesem Weltgerichtshof sollten Verbrechen wider der Menschlichkeit rechtskräftig verurteilt werden. Sie waren anfangs für die mörderischen Befehlshaber im Bosnienkrieg gedacht. Über die westlichen Medien entstand der Eindruck, dass ausschließlich Serben für die Gräueltaten verantwortlich waren, dabei waren es genauso viele kroatische und muslimische Befehlshaber.
Das Aufarbeiten der Straftaten und die Ergreifung von Tätern zogen sich bis 2017 hin. Insgesamt wurden 161 Personen angeklagt, wovon 84 verurteilt wurden. Aus dem Kriegsverbrecher Tribunal wurde der Weltgerichts-hof der weltweite Verbrechen gegen die Menschlichkeit anklagte, auf der Basis der Genfer Konventionen von 1864 und deren Aktualisierungen = humanistische Richtlinien bei kriegerischen Konflikten.
 
Weitere Schlagzeilen:

  • spaltet sich friedlich in die Länder Tschechien und Slowakei auf
  • Arabischer Bombenanschlag auf das World Trade Center in New York/ USA; 6 Tote & 300 Verletzte
  • Boris Jelzin wird zum ersten russischen Staatspräsidenten frei gewählt - - - ein Putschversuch, um die Sowjetunion zu retten scheitert, durch ein schnelles Handeln von Jelzin - - - erheblichen  Differenzen zwischen Jelzin und dem Parlament, worauf Jelzin das Parlament auflösen ließ. Dies mündete in einen kurzen bewaffneten Konflikt, bei dem sich Jelzin durchsetzte und Neuwahlen verfügte.
  • Illegale Davidsekte, sprengt sich im USA Staat Texas in die Luft, nachdem die Polizei das Gebäude umstellt hatte und den Sektenführer verhaften wollte; über 100 Todesopfer
  • Neuer US-Präsident ist der Demokrat Bill Clinton und er leitet Friedensgespräche im Nahen Osten ein
  • Gaza Jericho Abkommen: Bill Clinton und Israel einigen sich auf eine palästinensische Autonomie, mit Arafat als Staatschef und einem Friedensvertrag zwischen beiden Ländern
  • verübt Sprengstoffanschlag gegen die JVA Weiterstadt mit erheblichen Sachschaden; Eine Festnahme der RAF Mitglieder W. Grams und B. Hogefeld misslingt, ein Polizist und Grams sterben dabei
  • spaltet sich von Somalia ab, nach jahrelangem Bürgerkrieg
  • Der Vertrag von Maastricht über die Europäische Union tritt am 1. November in Kraft
  • In Den Haag wird das UN-Kriegsverbrechertribunal gegründet und war gedacht, die Verbrechen in Jugoslawien (Bosnien) zu richten
  • In Kambodscha finden erstmals freie Wahlen statt, wobei Prinz Norodom Sihanouk zum König ausgerufen wird, der sich als Wächter der parlamentarischen Verfassung versteht
  • Im Konflikt zwischen Südabchasien (Russland) und Georgien verüben die Rebellen ein Massaker an 7.000 georgische Zivilisten. Georgien und Russland schlagen gemeinsam militärisch gegen die Rebellen zurück
  • Die Schweiz beschließt den 1. August als Nationalfeiertag zu begehen
  • In Deutschland tritt Vizekanzler Jürgen Möllemann wegen der Briefbogenaffäre (Bevorteilung eines Verwandten) zurück - - - bei einem NS-Brandanschlag in Solingen sterben 5 türkischen Frauen.
  • überflutet Kölner Innenstadt und richtet schwere Schäden in der historischen Altstadt an

Sonstiges:
Tennisstar Monika Seles wird von einem Steffi Graf Fan mit einem Messer schwer verletzt  - - - in der BRD werden fünfstelligen Postleitzahlen eingeführt und das Asylrecht wird eingeschränkt  - - - in Kambodscha stirbt der erste Bundeswehrsoldat in einem UN-Auslandeinsatz - - - Blutplasma-Skandal; wegen ungenaue Untersuchungen wurden Tausende Blutplasma-Empfänger mit AIDS infiziert  - - -  - - -  In Las Vegas (USA) eröffnet eines der größten Hotels der Welt, das MGM Grand Hotel, mit 5.044 Zimmer - - - In Trier wird bei Ausschachtungsarbeiten ein Schatz mit 2.558 römischen Goldmünzen gefunden ( Wert: 2,6 Mio. Euro )  - - - Deutschland gewinnt auch ohne Boris Becker den Tennis David Cup (gegen Australien)  - - - ein Blizzard (plötzlicher Kälteeinbruch) in den USA, fordert 245 Tote und verursacht einen Schaden von 3 Milliarden Dollar  - - - Ein Brand in einer Spielzeugfabrik in Bangkok fordert 180 Menschenleben und  über 500 erlitten schwere Verletzungen - - - mit einem entwendeten Fuch-Panzer befreit ein Freund einen Häftling aus der JVA Schwalmstadt (durchbrach 4 Gefängnistore) - - - Erdbeben in Japan fordert auf Hokkaido 243 Opfer und in der indischen Provinz Latur 9.750 Tote - - - in der chinesischen Provinz Gouhou bricht ein Damm und reißt 240 Menschen in den Tod

Sport 1993:
- Fußball-Meisterschaft:  1. Werder Bremen  2. FC Bayern München    3. Eintracht Frankfurt
- Fußball: Champions League: Olympique Marseille – AC Mailand 1:0 // UEFA-Cup: Juventus Turin - 
  Borussia Dortmund  3:0 ; 1:3 // Pokalsiegercup:  AC Parma - Royal Antwerpen 3:1
- Boxen: Lennox Lewis verteidigte in mehreren Kämpfen seinen WM-Titel im Schwergewicht
- Basketball: Deutschland wird erstmalig Europameister (- Russland  71:70)
- Formel 1 - Rennsport: Alain Prost gewinnt seinen 4. WM-Titel und beendet seine aktive Laufbahn
 
Kultur 1993:
Ballett „Mata Hari“ von Renato Zanella (Choreografie & Libretto) nach der Musik von Dmitri Shostakowitsch - - - Buch des Jahres „Der Schamane“ von Noah Gordon, gefolgt von „Der Muschelsucher“ von Rosamunde Pilcher (aus dem Jahr 1989) und „Die Akte“ von John Grisham - - - Gemälde „Stadtlandschaft“ von Michael Hegewald - - - das Chillida Kunstwerk im Rathausinnenhof von Münster sollte verkauft werden; Widerstände im Amt setzten sich jedoch erfolgreich für die Skulptur einer überdimensionalen Kunstbank ein - - - der italienische Filmkünstler Federico Fellini verstirbt (Surreale Filmkunst/ 70er)
 
Fernsehen 1993:
- ZDF sendet den 4-teiligen Fernsehfilm „Der große Bellheim“, mit Mario Adorf in einer der Hauptrollen
- VOX startet im Januar und sorgt mit der Erotiksendung „Liebe Sünde“ für Gesprächsstoff
- VIVA geht am 1. Dezember als Musikkanal auf Sendung und punktet mit jugendlichen Moderatoren
-  ARD sendet die deutsche Krimiserie „Adelheid und ihre Mörder“ von Michael Baier, in der die Hobby –
   Detektivin Adelheid (gespielt von Evelyn Hamann) humorvoll die Fälle löst
-  SAT1 startet „Ein Bayer auf Rügen“; Wolfgang Fiereck spielt dabei einen strafversetzten Polizisten
-  MTV startet die jugendlich zynische Zeichentrick-Serie „Beavis and Butt-Head“
-  Das ZDF übernimmt die Unterhaltungssendung „Immer wieder Sonntags“ und wird zum beliebten
   Vormittagsstandard, einem Mix aus Musik, Humor und Plauderei, für ein reiferes Publikum
-  RTL startet die journalistische Talk-Reihe mit Ilona Christen
-  Käpt’n Blaubär Club hat in der ARD Premiere
-  Die Comedyshow „RTL-Samstag Nacht“ startet am 6. November und wird schnell zur Kultsendung
-  Als Ersatz für die Traditionssendung des DDR-Fernsehens „Zwischen Frühstück und Gänsebraten“ startet
    der MDR die Festtags-Unterhaltungsshow „Weihnachten bei uns“ mit hoher Resonanz
 
Kino-Hits 1993
               Film                                                 Kurzbeschreibung                                     Kino-Besucher- BRD
1. Jurassic Park (USA)        geklonter Saurier-Park wird zur existenziellen Gefahr                        9,357 Mio.
2. Bodyguard   (USA)         Whitney Houston als bedrohter Star, Kevin Costner ihr Beschützer   6,269 Mio.
3. Aladdin        (USA)         Walt Disney- Zeichentrickspaß um orientalischen Märchenheld        6,348 Mio.
4. Die Schöne und das Biest  (USA)   Walt Disneys- Zeichentrickversion zum Märchen               5,181 Mio.
5. Das Dschungelbuch (USA)  Disney-Klassiker von 1967 wird erneut zum Kinohit à insg.     11,654 Mio.
6. Hot Shots II - Der zweite Versuch (USA)  Fortsetzung der Slapstick- Action 
7. Ein unmoralisches Angebot (USA)  eine Million Dollar für eine Nacht,
8. Das Geisterhaus (BRD, POR, DAN)  Umsetzung eines Romans von Isabell Allende aus Chile
                                          
♦  Verstorben 1993
06. 01. Dizzy Gillespie, US-Jazzmusiker, Trompeter und Wegbereiter des Bebop (*1917)
06. 01. Rudolf Nurejew, weltbekannter klassischer Balletttänzer (*1938)
20. 01. Audrey Hepburn, brit. Schauspielerin wurde in den USA ein Weltstar (*1929)
24. 02. Bobby Moore, legendärer brit. Fußballspieler, speziell WM 1966 (*1941)
25. 02. Eddie Constantine, US- Schauspieler & Chanson-Sänger, „Schenk deiner Frau…“ (*1917)
31. 10. Federico Fellini, ital. experimenteller Filmemacher, u.a. „La Srada“, „Fellinis Roma“ (*1920)
04. 12. Frank Zappa, US- Undergroundmusiker, größter Hit „Bobby Brown“ (*1940)


 

1994 – Kurz Notiert – 1994

Wissenswertes über Politik, Kultur, Sport,
Fernsehen, Kino und allgemeines

Kaukasus Konflikte

Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion strebten die regulären Unionsrepubliken ihre Unabhängigkeit an. Im Zuge dessen forderten auch die Volksgruppen in Russland ihren eigenen Staat. Ein erster bewaffneter Konflikt eskalierte bereits 1993 um die Provinz Bergkarabach, zwischen dem christlichen Armenien und dem muslimischen Aserbaidschan. Die Region Bergkarabach liegt territorial im Gebiet von Aserbaidschan und strebte eine eigene Republik an. Nach heftigen Gefechten und im Bündnis mit Armenien erlangte  die Provinz 1994 seine  Bergkarabach seine Unabhängigkeit. Doch immer wieder eskaliert dort die Situation, die vor allem zu ethnischen Gräueltaten gegenüber der Bevölkerung führen.
Südossetien fordert dagegen seine Loslösung von Georgien, um sich mit dem Norden zu vereinen und eine eigene Republik Ossetien zu bilden. Kämpfe brechen auch in Abchasien aus, die ebenso ihre Unabhängigkeit von Russland bzw. von Georgien fordern. Kurz darauf erklärt die Provinz Tschetschenien seine Autonomie.
In allen drei Fällen werden die Bestrebungen militärisch beantwortet und bewaffnete Widerstände niedergeschlagen. Alle Regionen sind bis heute Unruheherde und besonders im Konflikt zwischen Tschetschenien und Russland werden zahlreiche Zivilisten Opfer von Terrormaßnahmen. Da viele weitere Volksgruppen sich in Lauerposition befinden, wie in der Region Dagestan und dem Volk der Tartaren, sieht sich die russische Regierung gezwungen hart durchzugreifen. Das Zulassen autonomer Provinzen würde Russland nicht nur wirtschaftlich ruinieren.

Weitere Schlagzeilen

  • Blutiger Stammeskrieg in Ruanda, nachdem das Flugzeug des Präsidenten abgeschossen wurde. Der Stamm der Hutus machte die Tutsi Minderheit dafür verantwortlich. Bevor französische Truppen die Lage unter Kontrolle bringen können, sterben mindestens eine Million Menschen bei Massakern (mehrheitlich Tutsi )
  • In Südafrika siegt bei den ersten freien Wahlen der ANC und erster farbiger Präsident wir Nelson Mandela
  • US Kampfflugzeuge greifen in den Bosnienkrieg ein und bombardieren serbische Stellungen
  • Bei den Bundestagswahlen gewinnt erneut Helmut Kohl (CDU); SPD Kandidat war Rudolf Scharping
  • schließt Friedensvertrag mit Israel und wird deswegen von der arabischen Welt heftig kritisiert
  • Schweden, Österreich und Dänemark entscheiden sich per Referendum für den Beitritt in die EU, in Norwegen votiert der Volksentscheid dagegen
  • Die schwedische Fähre ESTONIA sink wegen einer defekter Bugklappe, 852 Menschen sterben
  • Unblutige US Invasion auf Haiti beendet die Militärdiktatur und der vertriebene demokratische Präsident Aristide kann ins Land zurückkehren
  • Durch den Zusammenbruch der sozialistischen Staaten in Europa, wirkte sich die Wirtschaftsblockade der USA auf Kuba verheerend aus und wachsende Missstände lösten schwere Unruhen aus in deren Folge eine Massenflucht zur USA einsetzt.

Sonstiges: 

Bombenattentat im Amtsgericht Euskirchen (b. Bonn), 7 Menschen sterben - - - Erich Honecker, letzter DDR Staatschef stirbt in Chile, nachdem ein Gerichtsverfahren in der BRD keine strafrechtlichen Handlungen nach-weisen und er zurück nach Chile reisen konnte  - - - Charakterschauspieler Heinz Rühmann stirbt ebenfalls - - - Pflegeversicherung wird eingeführt und Buß - & Bettag wird als Feiertag aufgehoben - - - Eurotunnel zwischen Frankreich und Großbritannien wird eröffnet - - - bei Vallon Pont d'Arc werden die ältesten Felsmalereien gefunden (circa 30 000 J. alt ) - - - Kaufhauserpresser Dagobert, alias Arno Funke wird endlich geschnappt - - - die letzten russischen Truppen verlassen Deutschland - - - Exilkurden greifen nach einer Demonstration die türkische Botschaft an; wegen Verstoß gegen das Grundgesetz werden die verantwortlichen Kurden ausgewiesen, entgegen dem Asylrecht - - - Privatisierung der Post, der Lufthansa und der Bundesbahn  - - - der 33-facher Mörder John Wayne Gacy wird in den USA zu Tode verurteilt - - - der russische Schriftsteller Alexander Solschenizyn und Systemkritiker durfte 20-jährigem Exil wieder zurück nach Russland - - - Sony bringt in Japan die PlayStation auf den Markt - - - Historisches Opernhaus Gran Teatre del Liceu wird in Barcelona durch einen Brand zerstört - - - Erdbeben bei Los Angeles fordert 57 Tote und 9.000 Verletzte, und auf Sumatra (Indonesien) sterben 207 Menschen, auf Java 277 Personen und in Kolumbien sind es 795 Opfer - - - Hochwasser in Sachsen-Anhalt - - - bei Flugzeugunglücken sterben etwa 700 Menschen, allein bei Unglücken in China verlieren 423 Menschen ihr Leben 

Sport 1994:

- Fußball –Bundesliga: Meisterschaft spannend bis zum Schluss: 1. Bayern München (44. Pk.),
   2. FC Kaiserslautern (43 Pk.), 3. Bayer Leverkusen und 4. Borussia Dortmund (jeweils 39 Pk.)
   den DFB- Pokal holt sich Werder Bremen (- Rot Weis Essen 3:1)
- Olympische Winterspiele in Lillehammer/ Norwegen: 1. Russland (11- 8 - 4), 2. Norwegen (10 – 11- 5),
  3. Deutschland (9 – 7 – 8 ); Markus Wasmeier und Jens Weißflog, jeweils 2 x Gold
- Fußball-WM in den USA: Im Finale bezwingt Brasilien - Italien erst im Elfmeterschießen (3:2); bei einer
  spielerisch durchwachsenden WM unterlag das DFB-Team enttäuschend im ¼ Finale Bulgarien mit 1:2; für
  Schlagzeilen sorgte Fußballlegende Maradona (ARG), der des Dopings überführt wurde und Stefan Effenberg 
  (BRD), der wegen dem gezeigten Stinkefinger abreisen musste
- FIFA führt für die künftigen Fußballturniere die „Golden Goal“-Regel ein
- Michael Schumacher wird Formel-l - Weltmeister und löst eine Rennsport-Euphorie aus
- Phantomtor von Thomas Helmer schreibt Fußballgeschichte im Spiel Bayern München - 1. FC Nürnberg (2:1);
  es wurde ein Tor für Bayern gegeben, dass keins war und der Ball sich nicht im Tor befand.

- Unglück: Die Skiläuferin Ulrike Maier verunglückt tödlich beim Abfahrtslauf in Garmisch-Partenkirchen
   und beim Formel-1-Rennen in Imola (ITA) verunglückt Weltmeister Ayrton Senna tödlich
- Mord: Wegen dem Scheitern der Nationalmannschaft Kolumbien, bei der Fußball-WM, wurde von den Fans
   der Spieler Escobar, wegen seines Eigentores verantwortlich gemacht. Er wird in seiner Heimat ermordet.  

Fernsehen 1994

- MDR Magazin „Brisant“ in der ARD wird erfolgreichstes Format des Genre
- „Kommissar Rex“ ein Schäferhund als Quotenbringer für die Ko-Produktion von SAT 1 & ORF
- die Soap-Serien „Verbotene Liebe“ und „Unter uns“ werden ausgestrahlt

- die Pro 7 Talkshow „Arabella” wird durch Provokationen und schlüpfrigen Themen zum TV-Hit
- mit „Alfredissimo“ startet die erste Kochshow; mit Alfred Biolek im WDR
- Südstaatendrama „Scarlett” aus den USA wird auf SAT 1 gesendet

Kino-Hits 1994

               Film                                                 Kurzbeschreibung                                     Kino-Besucher- BRD
1. König der Löwen (USA)     Disney- Zeichentrickfilm mit der Musik von Elton John             11,289  Mio.
2. Forrest Gump     (USA)       mit Tom Hanks, in einer historisch überzeichneten Satire             7,578  Mio.

3. Der Bewegte Mann (BRD)  Beziehungskomödie mit Till Schweiger                                        6,510  Mio.
4. Flintstones - Familie Feuerstein (USA) Realfilm nach der Steinzeit-Trickfilmserie                 6,259  Mio.
5. Schindlers Liste     (USA)   Unternehmer rettet im Hitlerdeutschland Juden vor den Tod         6,022  Mio.
6. Mrs. Doubtfire     (USA)     Das stachelige Kindermädchen, eine Verkleidungskomödie
7. Vier Hochzeiten und ein Todesfall (GBR)  britische Kriminalkomödie, schwarzer Humor
8. Free Willy - Ruf der Freiheit (USA)     dramatischer Familienfilm zur Rettung eines Wal

Ansonsten sehenswert (je nach Genre):  Philadelphia   (AIDS-Drama)  - - -  Cool Runnings  (Story um Jamaika – Bob )
                    - - - Voll Normaaal  (Mallorca – Groteske)    

 Verstorben 1994

22. 01.  Telly Savalas, US-Schauspieler, Krimiserie „Kojak – Einsatz in Manhattan“ (*1922)
31. 01.  Erwin Strittmatter, DDR-Schriftsteller (Sorbe); u.a. „Tinko“, „Ole Bienkopp“ (*1912)
24. 02.  Dinah Shore, US-Schauspielerin & Sängerin, größter Hit „Blues in the Night“ (*1916)
15. 03.  Jürgen von Manger, deutscher Humorist, Kabarettist, als Figur Tegtmeier bekannt (*1923)
05. 04.  Kurt Cobain, Frontmann der US-Grunge-Band Nirvana, Tod - vermutlich Suizid (*1967)
01. 05.  Ayrton Senna, brasilianischer Formel-1-Rennfahrer-Star, verunglückte tödlich (*1960)
29. 05.  Erich Honecker, Staatschef (Staatsratsvorsitzender) der DDR, 70er & 80er Jahre (*1912)
14. 06.  Henry Mancini, US-Komponist, Filmmusik „Moon River“, „Frühstück bei Tiffany“ (*1924)
03. 10.  Heinz Rühmann, deutscher Schauspieler, 30er Jahre, u.a. „Die Feuerzangenbowle“   (*1902)
05. 10.  Nini Rosso, italienischer Jazztrompeter, Welthit mit „Il Silenzio“ (*1926)
20. 10.  Burt Lancaster, US-Schauspieler in Abenteuerfilmen, wie „Der rote Korsar“ (*1913)


 

1995 – Kurz Notiert – 1995

Wissenswertes über Politik, Kultur, Sport,
Fernsehen, Kino und allgemeines

Der  Staat Palästina

Seit 1988 gab es bereits Verhandlungen zwischen der PLO und Israel zur Gründung eines Staates Palästina. Vorgesehen waren israelisch besetzten Gebiete im Westjordanland und dem Gaza-Streifen. Jordanien und Ägypten verzichteten auf ihre Gebietsansprüche zu Gunsten der Staatsgründung. Mit den Osloer Verträgen (1993) wurden zunächst Friedensverhandlungen mit Arafat (Palästina) und Rabin (Israel) geführt, um die gegen-seitigen Feindseligkeiten zu beenden. Im Nachfolgevertrag von 24.09. 1995 wurde das Gebietsabkommen unterzeichnet und der Staat Palästina gegründet. Israelisch Truppen zogen sich aus jenen Gebieten zurück und auch israelische Siedler sollten das Land verlassen. Das führte zu gewalttätigen Auseinandersetzungen und zu Protesten in Israel gegen das Palästina-Abkommen. Aber besonders die radikale palästinensische Hamas-Partei heizten den Konflikt zwischen Palästina und Israel wieder an, durch eine Serie von terroristischen Aktionen.
Im Gegensatz zu Arafat von der Fatah-Partei, beanspruchte die Hamas weiterhin ganz Israel als ihre Heimat und sahen in dem Vertrag einen Verrat an das palästinensische Volk. Als dann ein radikaler israelischer Student, am 4. 11. 1995, einen Bombenanschlag auf Präsident Rabin verübte, schien der Friedensplan gescheitert. Obwohl Rabins Nachfolger Peres, die Osloer Beschlüsse fortsetzen wollte, nahmen die Terroraktionen der Hamas zu und der Palästinenserführer Arafat wurde heftig kritisiert, zu wenig gegen die Hamas zu tun. Seitdem gibt es immer wieder neue Verhandlungen, aber ein wirklicher Frieden kommt nicht zustande, zumal sich die Hamas uneinsichtig zeigt und Israel immer wieder angreift und das Land für sich beansprucht. 

Weitere Schlagzeilen

  • Mit der Besetzung Grosnyj beginnt offiziell der Russisch-Tschetschenische Krieg. Nach sechs Monaten einigen sich die Kriegsparteien auf den Abzug des russischen Militärs bei einer gleichzeitigen Entwaffnung der Separatisten. Trotz autonomer Rechte bleibt das Land eine Provinz in Russland.
  • Nach einem erneuten Mord an zwei Politiker brechen erneut Unruhen in Burundi aus. Entsetzen löst das Massaker ruandischer Soldaten weltweit aus, die im Flüchtlingslager Kibeho 5.000 Hutus ermorden.
  • Giftgasanschlag der Aum Shinrykis Sekte auf die Tokio’er U-Bahn. 11 Menschen sterben und über 500 erleiden gesundheitliche Schäden. Der Anführer der Sekte konnte verhaftet werden.
  • Rechtsextremistischer Bombenanschlag auf ein Bürogebäude in Oklahoma City (USA), 168 Menschen sterben - - - in Tel Aviv (Israel) zündet ein Selbstmordattentäter eine Bombe in einem Bus, 5 Israelis sterben und 30 werden verletzt - - - Bombenanschlag auf die Pariser Metro tötet 7 Franzosen und 62 werden verletzt.
  • Eskalation im Bosnien Konflikt und besonders das Massaker von Srebrenica entsetzt die Welt. Serbische Bosnier ermorden circa 6.000 männliche Muslime und 40.000 Einwohner werden aus der Stadt gejagt. Daraufhin folgen nun NATO Angriffe gegen serbische Stellungen, worauf die Separatisten UN-Soldaten angriffen oder als Geiseln nahmen. Erst gegen Ende des Jahres einigen sich die Kriegsparteien auf einen neuen Friedensplan ⇒ Abkommen von Dayton.
  • Türkische Truppen bekämpfen die Kurden im Nordirak, mit Billigung der irakischen Regierung
  • Generalstreik des Öffentlichen Dienstes in Frankreich gegen die Streichung und Kürzungen sozialer Leistungen. Für 23 wurde das gesamte öffentliche Leben lahmgelegt, bis die Reformen revidiert wurden.
  • Weiterhin: Jacques Chirac wird neuer Staatspräsident in Frankreich - - - schwere Proteste mit Unruhen lösen die französischen Kernwaffentests auf dem Muroroa-Atoll aus - - - Greenpeace besetzt die britische Ölplattform Brent Spar und macht auf die schweren ökologischen Folgen der Bohrungen aufmerksam - - - Millionen-Mann-Marsch in Washington, wird zur Massenkundgebung und ruft die Afroamerikaner zur geschlossenen Einheit gegen den rassistischen Alltag auf - - - die EU beschließt eine gemeinsame Währung, die sich EURO nennen soll - - - Mexikanische Truppen zwingen Zapatische Rebellen an den Verhandlungstisch - - - Anschläge gegen schiitische Moscheen in Indien lösen religiöse Unruhen aus

Sonstiges

Nigerias Militärjunta verurteilt 9 Bürgerrechtler zum Tode - - - „Chaostage“ (Punkerprotest) von Hannover, münden in Randale und Straßenschlachten mit der Polizei - - - Geiselnehmer bringt in Köln ein Touristenbus in seine Gewalt, bei der Befreiungsaktion stirbt der Geiselnehmer und 4 weitere Personen - - - Bundesregierung beschließt Pflegeversicherung, Neufassung des Abtreibungsparagrafen (Beratungspflicht) und Bosnieneinsatz der Bundeswehr - - - Kruzifix Beschluss, vom Verfassungsgericht löst heftige Diskussionen aus, dass das Anbringen von christlichen Kreuzen in den Schulen untersagt - - -  Mordanschlag auf Papst Johannes Paul II. auf den Philippinen - - - Bauunternehmer Jürgen Schneider wird von den USA an die deutschen Behörden ausgeliefert, er hatte die Banken um 5 Milliarden D-Mark geprellt - - - Der bulgarische Aktions-Künstler Christo erhält die Erlaubnis den Reichstag zu verhüllen - - - Microsoft bringt Windows 95 auf den Markt - - - Der Google Vorläufer BackRub wird entwickelt - - - Einsturz eines modernen Gebäudes in Seoul (Süd Korea) fordert 500 Tote und über 900 Verletzte - - - bei einer extremen Hitzewelle in Chikago (USA) sterben 525 Menschen an Hitzschlag - - - U-Bahn-Katastrophe in Baku (Aserbaidschan): ein Zug gerät Mitten in einem im Tunnel in Brand, 289 Menschen sterben und 269 werden schwer verletzt  - - - Schweres Erdbeben bei Kobe (Japan) fordert 6.321 Todesopfer und 32.000 erlitten erhebliche Verletzungen 

Sport 1995

- Bundesliga: 1. Borussia Dortmund  2. Werder Bremen   3. SC Freiburg - - - Bayern München nur Platz 6 - - -
  Pokalsieger wurde Bor. Mönchengladbach - - - Dynamo Dresden wurde wegen dem Verstoß von Lizenz-
  auflagen vom DFB, von der Bundesliga (Profi) in die Regionalliga (Amateur) zurückgestuft
- UEFA-Champions League: Ajax Amsterdam – AC Mailand 1:0; Bayern verlor gegen Ajax (Halbfinale)
- UEFA-Pokal der Pokalsieger: Real Saragossa – Arsenal London 2:1 n.V.
- UEFA-Cup: AC Parma – Juventus Turin 1:0 ; 1:1; Leverkusen & Dortmund verloren im Halbfinale
- Boxen: Axel Schulz unterliegt in Las Vegas den Titelverteidiger George Foreman im Schwergewicht nach
   einer umstrittenen Punktwertung
- Fußball: Bosman Urteil hebt die Gebundenheitsklausel von Spielern auf, sodass sie nach Vertragsende, ohne

   Ablösesumme den Verein verlassen können. Zudem beschloss die UEFA, das alle Spieler, mit einer EU-
   Nationalität nicht mehr als Ausländer gelten (war bedeutend für die Ausländerregelung, da maximal nur
  3 
ausländische Spieler für einen Verein auf den Spielfeld sein durften
- Radsport: Miguel Indurain gewinnt zum 5. Mal die Tour de France
- Autorennsport: Michael Schumacher gewinnt zum 2. Mal die Formel-1-Weltmeisterschaft
- Schach: Garri Kasparow (RUS) verteidigte seinen WM-Titel gegen Viswanathan Anand (IND)

Fernsehen 1995:

- SAT1 sendet die erste Late Night Show, erster Moderator ist der Humorist Harald Schmidt
- RTL2 startet die Erotiksendung „Peep“ mit Amanda Lear und soll gegen das erfolgreiche „Liebe Sünde“ von
  VOX konkurieren, wird aber erst später mit Verona Feldbusch zum TV-Hit
- Im MDR präsentiert Hartmut Schulze Gerlach das Retroformat „Damals war’s“ mit großem Erfolg 
- Erfolgreiche Serien: Die Seifenoper „Verbotene Liebe“ startet in der ARD - - - die ZDF Familiensendung
  „Unser Charlie“ wird unerwartet zum Dauerbrenner - - - die humorige Krimiserie „Balko“ startet auf RTL

- Rio Reiser spielt in einem „Tatort“ - Krimi mit und steuert auch die Musik zur Folge bei
- Ansonsten: Die Mystery-Serie „Akte X“ wird in den USA mit dem Golden Globes ausgezeichnet - - -
   „Die 
Sendung mit der Maus“ sendet die 1.000 Ausgabe - - - auf die dunkelhäutige Talk-Moderatorin Arabella,
   von 
Pro7, wird ein Briefbombenattentat verübt, mit rassistischen Hintergrund à sie bleibt leicht verletzt

Kino-Hits 1995

               Film                                                 Kurzbeschreibung                                     Kino-Besucher- BRD
1. Während du schliefst          Komödie; Sandra Bullock gibt sich als Freundin aus                        3,972 Mio.
2. Casper                                 Animationskinderfilm um ein Gespenst                                            3,406 Mio.
3. Stirb langsam III                 Fortsetzung des Actionthrillers mit Bruce Willis                              3,202 Mio.
4. Stargate                               Science Fiktion Film, Wurmlochreise in eine andere Welt               3,001 Mio.
5. Waterworld                         Fantasyaction in einer überschwemmten Welt                                  2,990 Mio.
6. Pocahontas                          Walt Disney Trickfilm über eine Liebe zu einer Indianerfrau          
7. Apollo 13                            Weltraum-Katastrophen-Thriller
8. Enthüllung                           Vertuschen eines Sexskandals)

Ansonsten:  Outbreak - Lautlose Killer (Kampf gegen einen Virus) - - -  Dumm und Dümmer (Slapstick) - - - Braveheart
 (Historienepos - Schottland) - - - Stadtgespräch (Beziehungskomödie) - - -  Congo (unheimliche Vorgänge) - - -
Rennschwein Rudi Rüssel  (Familienkomödie) - - - Pulp Fiction (mutierte zum Kultfilm)

♦  Verstorben 1994

28. 08.  Michael Ende, deutscher Kinder-Schriftsteller, u.a. „Momo“, „Unendliche Geschichte“ (*1929)  
28. 10.  Gisela Schlüter, deutsche Schauspielerin, bekannt d. TV-Ulkshow „Zwischenmahlzeit“   (*1914)
26. 11.  Wim Thoelke, deutscher Fernsehmoderator, bekannt d. TV-Quiz „Der große Preis“ (*1927)
25.12.   Dean Martin,  US-Entertainer, größter Hit „Everybody Loves Somebody“ (*1917)
30. 12.  Heiner Müller, DDR Schriftsteller, Regisseur und Dramaturg am Berliner Ensemble (*1929)